Belgisches F1-Grand-Prix-Qualifying – Startzeit, wie zu sehen, Kanal

Max Verstappen von Red Bull führte am Freitag im zweiten Training und überholte den Ferrari des verteidigenden Rivalen Charles Leclerc um fast neun Zehntelsekunden.

Beide Fahrer müssen das Rennen jedoch in der Nähe des Endes der Startaufstellung starten, weil sie ihre Power-Unit-Freigabe für dieses Jahr überschritten haben.

Lando Norris von McLaren wurde im Training Dritter, wenn auch eine Sekunde hinter Verstappen, während Lance Stroll mit dem Aston Martin Vierter wurde.

Platz fünf ging an Carlos Sainz im zweiten der beiden Ferraris.

Wann beginnt die Qualifikation für den Großen Preis von Belgien?

Das Qualifying für den Belgischen GP beginnt um 16:00 Uhr Ortszeit (+2 GMT) auf der Rennstrecke von Spa-Francorchamps.

  • Datum: Samstag, 27. August 2022
  • Startzeit: 14:00 GMT / 15:00 BST / 16:00 CEST / 16:00 SAST / 17:00 EAT / 10:00 ET / 07:00 PT / 00:00 AEST (Sonntag) / 23:00 JST / 19 :30 Uhr

Sie können Ihr Land oder Ihre Region nicht in der Liste finden? Überprüfen Sie die Fahrplanseite für Sendezeiten in Ihrer lokalen Zeitzone.

Sitzungszeiten des Formel-1-Grand-Prix von Belgien 2022 in verschiedenen Zeitzonen

Sitzung

mittlere Greenwich-Zeit

TSB

ES IST

HEY

Pt

AEST

JST

STI

FP1

12:00

13:00

14:00

08:00

05:00

22:00

21:00

17:30 Uhr

FP2

15:00 16:00 Uhr

17:00

11:00

09:00

01:00¹

00:00¹

20:30 Uhr

FP3

11:00

12:00

13:00

07:00

04:00

21:00

20:00

16:30 Uhr

Q

14:00

15:00

16:00 Uhr

10:00

07:00

00:00¹

23:00

19:30

Wettrennen

13:00

14:00

15:00

09:00

06:00

23:00

22:00

6:30 abends.

Wie kann ich die Qualifikation sehen?

Die Formel 1 wird in fast allen Ländern der Welt live übertragen.

Europa:

  • Österreich – Servus TV / ORF
  • Belgien – RTBF / Telenet / Play Sport Open
  • Tschechische Republik – AMC
  • Dänemark – TV3 / TV3 Sport / Viaplay
  • Finnland – Viaplay
  • Frankreich-Kanal+
  • Deutschland – Sky / RTL
  • Griechenland – ERT / Cosmote TV
  • Ungarn – M4
  • Italien – Himmel
  • Niederlande – Viaplay
  • Polen – Elf Sportarten
  • Portugal – Sportfernsehen
  • Spanien – Movistar / DAZN
  • Schweden – Viaplay / V Sportmotor / TV 10
  • Schweiz – SRF / RSI / RTS
  • Vereinigtes Königreich – Sky Sports F1

Amerika:

  • Vereinigte Staaten – ESPN2
  • Kanada-RDS/RDS2/TSN/Noovo
  • Lateinamerika – Fox Sports/ESPN

Asien:

  • China – Großes Sportfernsehen / Guangdong TV
  • Indien – Star Sports
  • Japan – Fuji-Fernsehen
  • Malaysia – Astrosport
  • Indonesien – 0 Kanal / Champions TV / Vidio
  • Singapur – Sintel / Starhub
  • Thailand – Wahre Visionen
  • Türkei – S Sport / S Sport Plus
  • Vietnam – K+

Ozeanien:

  • Australien – Fox Sports/Network 10
  • Neuseeland – Spark Sports

Afrika:

Kann ich die Qualifikationen übertragen?

Zuschauer in ausgewählten Ländern können F1 TV abonnieren, um die Qualifikation auf dem Gerät ihrer Wahl zu streamen. Einige lokale Sender wie Sky TV (Großbritannien) und Movistar (Spanien) bieten auch ihren eigenen On-Demand-Dienst an.

Live-Kommentar

Motorsport.com wird das ganze Wochenende über die neuesten Updates aus Spa bringen, einschließlich Live-Kommentaren während des Qualifyings am Samstag.

GP-Ergebnisse von Belgien – FP1:

GP-Ergebnisse von Belgien – FP2:

Elsabeth Steube

„Typischer Denker. Entschuldigungsloser Alkoholiker. Internet-Fanatiker. Popkultur-Befürworter. Fernseh-Junkie.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.