Chelsea-Flügelspieler Callum Hudson-Odoi wechselt auf Leihbasis zu Bayer Leverkusen, aber die Deutschen haben keine Kaufoption

CALLUM HUDSON-ODOI ist für die Saison auf Leihbasis zu Bayer Leverkusen gewechselt – und hat Kai Havertz dafür gedankt, dass er ihn überzeugt hat, sein Glück im Ausland zu versuchen.

Aber da ist Option für den Bundesligisten, den Chelsea-Flügelspieler im Vertrag zu kaufen.

2

Callum Hudson-Odoi wechselt auf Leihbasis zu Bayer LeverkusenBildnachweis: @calteck10
Es gibt keine Option, den Flügelspieler von Chelsea im Leihgeschäft zu kaufen

2

Es gibt keine Option, den Flügelspieler von Chelsea im Leihgeschäft zu kaufenBildnachweis: @bayer04fussball

Der 21-jährige Hudson-Odoi war in den letzten drei Premier-League-Spielen der Blues ein unbenutzter Ersatzmann und hat seit dem 2. März gegen Luton im FA Cup nicht eine Minute wettbewerbsfähigen Fußball gespielt.

Die Zugänge von Raheem Sterling, Carney Chukwuemeka und Marc Cucurella haben seine Chancen, entweder in der Abwehr oder im Angriff zu spielen, weiter beeinträchtigt.

Doch nun kann er unter Gerardo Seoane regelmäßig in der deutschen Königsklasse zum Einsatz kommen.

Hudson-Odoi, die neue Nr. 17, sagte: „Ich bin wirklich aufgeregt. Ich denke, es ist eine neue Erfahrung für mich – ich war nirgendwo anders als bei Chelsea.

Kante PSG-Interesse, Fofana Medical in Amerika, Aubameyang und Gordon-Updates
Gewinnen Sie eine Audi TTRS+-Alternative im Wert von 2.000 £ oder 35.000 £ ab nur 89 Pence mit The Sun-Rabatt

„Das Projekt [is attractive]. Ich sagte der Familie, dass ich dorthin gehen und sicherstellen möchte, dass ich Fußball spiele und die Gelegenheit habe, vor großen Fans zu spielen. Es ist riesig für mich, hierher zu kommen.

„Kai Havertz hat mir gesagt, dass es unglaublich war, offensichtlich war jeder, mit dem er in den letzten Jahren zusammen war, großartig für ihn.

„Er hat jeden Moment genossen und er sagte, du wirst es dort lieben – mach weiter und sei zuversichtlich, und es wird dir gut gehen.“

Bayer wurde in der vergangenen Saison Dritter und sicherte sich damit einen Platz in der Gruppenphase der Champions League.

KOSTENLOSE WETTEN UND ANMELDEANGEBOTE – DIE BESTEN ANGEBOTE FÜR NEUE KUNDEN

Damit könnte Hudson-Odoi in der Gruppe B auf Atletico Madrid, Club Brügge und den FC Porto treffen.

Der Leihvertrag, den Chelsea im Januar kündigen und seinen Akademie-Absolventen zurückrufen kann, kommt zwei Jahre, nachdem der Flügelspieler stark mit einem Wechsel von 70 Millionen Pfund zu Bayern München in Verbindung gebracht wurde.

Hudson-Odoi gab im Januar 2018 sein Debüt in der ersten Mannschaft für die Blues.

Er hat jetzt 16 Tore in 126 Spielen sowie die Medaillen der Gewinner der Champions League, der Europa League, des Supercups und der Klub-Weltmeisterschaft.

Ich war bei Married At First Sight UK und so plant man seine Hochzeit
Schüler sollen mit Holzpaddel geschlagen werden, während Schulen die körperliche Züchtigung wieder einführen

Dies ist Chelseas erster Leihwechsel für den U17-Weltmeister, der sich der Blues-Akademie bei U8 angeschlossen hat.

Er löst den tschechischen Stürmer Adam Hlozek als zweiten Sommer-Neuzugang von Bayer ab.

Rüdiger Ebner

„Internet-Fanatiker. Böser Organisator. Fernseh-Fanatiker. Entdecker. Hipster-freundlicher Social-Media-Junkie. Zertifizierter Food-Experte.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.