Dalet erweitert sein deutsches Team mit der Ernennung von Massimo Dolce zum Regional Sales Manager

Dalet gab heute bekannt, dass es die Führung seines DACH-Teams (Deutschland, Österreich und Schweiz) mit der Ernennung von erweitert hat Regionaler Verkaufsleiter, Massimo Dolce.

Zusammen mit dem in Deutschland ansässigen Team von Dalet wird Massimo neue Kunden-, Partner- und Branchenengagements leiten, die die gesamte Palette der Dalet-Produkte umfassen. Dazu gehören die Medienlogistikplattform Dalet und die End-to-End-News-Workflow-Lösung von Dalet; beide ergänzt durch das Dalet-Ökosystem aus Tools und Services.

Dalet ist ein etablierter Marktführer für End-to-End-Nachrichtenproduktions- und Medienmanagementlösungen mit renommierten Marken und Medienorganisationen wie ProSiebenSat1PULS4 (Österreich), DFL Media Hub (Deutschland), BR (Deutschland) und SFR (Schweiz), die Dalet nutzen, um an die Macht zu kommen kritische Arbeitsabläufe.

„Die cloudbasierten Lösungen von Dalet erfüllen die Anforderungen einer modernen, verteilten Belegschaft. Die Breite und Tiefe seiner Tools ermöglichen es Sendern, medienreichen Marken und Sportorganisationen, robuste Workflows für die Produktion und Verteilung digitaler Inhalte zu erstellen, die Zuschauer, Zuschauer und Fans auf allen Plattformen ansprechen. », erklärt Johann Zemmour, Verkaufsleiter. „Unsere Kunden nutzen Dalet-Lösungen, um ihre Medien-Workflows neu zu erfinden und ihren Technologie-Stack zukunftssicher zu machen. Massimo verfügt über 30 Jahre Erfahrung im Medienbereich und kann unsere Kunden fachmännisch beraten, um einen modernen Inhaltsbetrieb zu schaffen, der ihre Ziele erreicht und gleichzeitig in der sich ändernden Technologielandschaft navigiert.

Die Cloud-nativen und Abonnementprodukte von Dalet lösen lokale Workflow-Probleme und geben Kunden einen klaren Weg, um in ihrem eigenen Tempo in die Cloud zu migrieren. Gleichzeitig stellen die erweiterten Ressourcen von Dalet für den Kundenerfolg sicher, dass der kundenorientierte SaaS-Ansatz und die Anforderungen vollständig unterstützt werden.

„Der Übergang von lokalen zu hybriden oder vollständig Cloud-basierten Lösungen ist zwar notwendig, damit Kunden effizient arbeiten und wettbewerbsfähig bleiben können, aber es kann eine Herausforderung sein“, sagt er Massimo. „Egal, ob Sie in den Bereichen Nachrichten, traditioneller Rundfunk, Live-Unterhaltung, Marketing und Werbung, Sport oder neue Medien tätig sind, Dalet versteht die Entwicklung Ihres Unternehmens und bietet die Lösungen und das Fachwissen für einen reibungslosen und erfolgreichen Übergang sowohl in technologischer als auch in geschäftlicher Hinsicht.

Massimo, der von den professionellen Branchenanbietern EditShare, Imagine Communications, NewTek, Sony und Vizrt zu Dalet kommt, schließt sich Tobias Stoessel an, dem kürzlich eingestellten Presales Solutions Architect und Technical Specialist für die DACH-Region, und dem breiteren Team von Dalet EMEA, darunter Enrique Lafuente, Vice President EMEA Enterprise Sales, Fabien Donato, Director of Pre-Sales, und Ewan Johnston, Director of Strategic Alliances and Channel Partners.

Elsabeth Steube

„Typischer Denker. Entschuldigungsloser Alkoholiker. Internet-Fanatiker. Popkultur-Befürworter. Fernseh-Junkie.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.