D’Art by DaVill bringt neue deutsche Kunsttechnologie nach Salem

SALEM, Ohio (WKBN) – Kunstwerke können teuer sein. Einige neue Technologien in der Region könnten diesen Preis jedoch senken, um Ihr Zuhause oder Geschäft zu verschönern. Ein ortsansässiger Unternehmer bringt den Soforttrockenlackdruck ins Tal, was mehr Arbeitsplätze für die Region bedeutet.

Shaun DaVill führte uns durch den Prozess seines neuen Unternehmens D’Art by DaVill, einer Technologie aus Deutschland.

„Ich kann ein Bild drucken, ich kann eine Vektordatei drucken und einfach einen künstlerischen Raum schaffen. Ich meine, wir können kundenspezifische Kunstwerke auf jeder Oberfläche erstellen“, sagte DaVill.

Oberflächen wie Fenster, Ziegel, Innenwände und Leinwände. DaVill sagte, er könne damit wirklich kreativ werden oder etwas so Einfaches wie ein Familienfoto machen, und der Prozess dauert nicht lange.

„So können Sie in kürzester Zeit genau das bekommen, was Sie wollen. Als würde es hier in etwa 25 Minuten fertig sein“, sagte DaVill.

Laut DaVill ist es viel billiger als ein typisches Kunstwerk und muss auch nicht dauerhaft sein.

„Hier war gestern ein riesiges Wandbild. In einem Anstrich“, sagte DaVill. Jetzt ist es weg.

DaVill sagte, er genieße es, neue Ideen in die Gegend zu bringen. Er brachte vor etwa dreieinhalb Jahren eine Stickstoff-Eisdiele in die Gegend. Er investiert gerne im Valley.

„Das sind Dinge, die man in Großstädten im Allgemeinen schneller sieht. Ich bin gerne so, aber hier“, sagte DaVill.

Diese Maschine wird nicht nur etwas Neues und Aufregendes in die Gegend bringen, sondern auch Arbeitsplätze für eine spezielle Gruppe von Menschen schaffen.

„Nun, ich denke, es ist wichtig, Menschen mit besonderen Bedürfnissen einzustellen, weil dies meinem Leben einen Wert verleiht. Sie werden immer übersehen und abgewertet, weil sie möglicherweise nicht in der Lage sind, das zu tun, was wir tun können. Nun, sie können mehr als wir“, sagte DaVill.

DaVill glaubt, dass der Prozess des Schaffens von Kunst seinen Mitarbeitern ein Erfolgserlebnis geben wird.

Körbl Schreiber

„Böser Popkultur-Fanatiker. Extremer Bacon-Geek. Food-Junkie. Denker. Hipster-freundlicher Reise-Nerd. Kaffee-Fan.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.