Das Walross Freya versenkt weiterhin Boote in Norwegen

Ein junges arktisches Walross namens Freya, das ging 2021 erstmals viral für seine Auftritte entlang der Küsten von Dänemark, Deutschland, den Niederlanden und Teilen des Vereinigten Königreichs – Hunderte von Kilometern von seinem ursprünglichen Lebensraum entfernt – hat eine Geschichte des Sonnenbadens auf ungeeigneten Objekten.

Im November 2021 wurde sie gefunden Schlafen Sie auf einem holländischen U-Boot (seltsamerweise eine Klasse von Walrossen) auf einem Marinestützpunkt in Nordholland. Im folgenden Monat wurde sie beim Dösen in einem Lachszuchtkäfig auf den Shetlandinseln gesehen. In jüngerer Zeit hat sie begonnen, sich mit Wasserfahrzeugen hochzuziehen, versenken viele von ihnen mit seinem sperrigen Gewicht, das mit rund 1.300 Pfund angegeben wurde.

Emilie Kunze

„Fan der Popkultur. Kaffeeexperte. Bacon-Nerd. Ärgerlich bescheidener Kommunikator. Freundlicher Gamer.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.