Der protektionistische Colt kann in Deutschland zum aufgehenden Stern werden

Protektionistisch | Rottgen-Geste

Durch

Das 2-jährige Hengstfohlen von Gestüt Rottgen Anwärter (Alle) (Protectionist {D}–Aussicht {D}, von Haafhd {GB}), der am 13. Nov. beim G3 Herzog von Ratibor-Rennen in Krefeld engagiert ist, wurde als zweiter Pick mit 16:5 Zweiter für den Preis der d’une mile de Sunday Holschbach Immobilien Gruppe in Düsseldorf und kehrte mit einem ‚Aufsteigender Stern TDN“, nachdem er seine Rivalen auf beeindruckende Weise ausgeschaltet hatte. Aspirant war vom Tor an professionell und kam gut von der Stelle, um sich in der ersten Kurve einen knappen Vorteil zu verschaffen. Während dieser Debüts sicher in Führung liegend, wurde er an die Spitze der Geraden geschoben und durch die letzte Viertelmeile geschoben, um Alpenjager (Ger) (Nutan {Ire}) um beeindruckende 3 1/2 Längen leicht zu übertreffen.

„Ich bin ein bisschen überrascht, dass er so locker gewonnen hat“, gab Trainer Markus Klug zu. GaloppOnline nachdem der erste seiner beiden Gewinner auf der Karte begrüßt wurde. „Obwohl seine Geschwister [Akribie and Ariolo] waren gute 2yos, er ist ein spätfohlener Sohn von Protectionist und hat erst sehr spät mit dem Training begonnen. Also müssen wir ihm gegenüber natürlich zunächst zögern.

Aspirant ist das fünfte Hengstfohlen und Scorerfohlen einer siegreichen Tochter der G3 Hamburger Stutenpreis-Gewinnerin Anna Thea (Ire) (Turfkonig {Ger}). Der im April geborene Braune ist Halbbruder der G2-Siegerin Diana-Trial Akribie (Ger) (Reliable Man {GB}) und des G3-Zweiten Herzog von Ratibor-Rennen Ariolo (Der) (Reliable Man {GB}). Zu den Nachkommen von Anna Thea gehören auch der G2 Derby Italiano-Held dieses Begriffs und der dritte G1 Grosser Preis von Berlin Ardakan (GB) (Reliable Man {GB}), der Gewinner des G2 Union-Rennen Aspectus (Ire) (Spectrum {Ire}), Gewinner der Einsätze Willie The Whipper (GB) (Whipper), Zweiter im G1 Criterium de Saint-Cloud, und Andrea (Ger), Dritter im G1 Preis der Diana (German Oaks) (Dashing Blade {GB}).

2. Düsseldorf, 7.000 €, Mdn9-11, 2 Jahre, 8fT, 1:39,18, g/s.
ASPIRANT (D), c, 2, von Protectionist (D)
1. Mutter: Aussicht (Deutschland), von Haafhd (GB)
2. Mutter: Anna Thea (Ire), v. Turfkonig (D)
3. Mutter: Anstandige (G), von Star Appeal (Ire)
ERSTER STARTER. O/B-Gestüt Rottgen (GER); T-Markus Klug. Lebensrekord: 1-1-0-0, 4.200 €. *1/2 an Akribie (Ger) (Reliable Man {GB}), GSW-Ger, 123.658 $; und Ariolo (Alle) (Reliable Man {GB}), GSP-Alle. Klicken Sie dafür kostenloser Stammbaum im Katalogstil von Equineline.com.

Kein Abonnent? Klicken Sie hier, um sich für das tägliche PDF oder die Benachrichtigungen anzumelden.

Diese Geschichte wurde in Europa, Shared News Europe, Top News Europe gepostet und mit Andrasch Starke, Aspirant (D), Australian Bloodstock, Düsseldorf, Gestüt Rottgen, Markus Klug, Protectionist (D), TDN Rising Star verschlagwortet.

Rüdiger Ebner

„Internet-Fanatiker. Böser Organisator. Fernseh-Fanatiker. Entdecker. Hipster-freundlicher Social-Media-Junkie. Zertifizierter Food-Experte.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.