Deutsche Aktien fallen bei Börsenschluss; DAX um 1,59 % im Minus von Investing.com


©Reuters. Deutsche Aktien fallen bei Börsenschluss; DAX um 1,59 % gesunken

Investing.com – Deutsche Aktien notierten nach Handelsschluss am Freitag niedriger, da Verluste in den Sektoren die Aktie nach unten trieben.

Zum Handelsschluss in Frankfurt verlor der Index 1,59 %, während der Index 2,13 % verlor und der Index 2,60 % fiel.

Die besten Darsteller der Session auf dem waren Continental AG ON (ETR:), das um 2,02 % oder 0,95 Punkte zulegte und zum Handelsschluss bei 47,95 gehandelt wurde. RWE AG ST ON (ETR:) fügte unterdessen 0,05 % oder 0,02 Punkte hinzu, um bei 39,09 zu enden, und Munich Reinsurance (ETR:) fiel um 0,12 % oder 0,30 Punkte auf 251,00 am Ende der Sitzung.

Die Schlusslichter während der Sitzung waren Adidas AG (ETR:), die um 5,17 % oder 6,30 Punkte fielen und zum Handelsschluss bei 115,56 gehandelt wurden. Puma SE (ETR:) fiel um 5,11 % oder 2,56 Punkte und endete bei 47,56 und Siemens Energy SA (ETR:) fiel um 4,89 % oder 0,56 Punkte auf 10,79.

Spitzenreiter im MDAX waren Rheinmetall AG (ETR:) stieg um 2,35 % auf 154,55, K&S AG (ETR:) stieg um 0,62 % auf 20,95 und Telefónica Deutschland Holding AG (ETR:), das um 0,49 % zulegte und bei 2,04 schloss.

Die schlechtesten Performer waren Delivery Hero AG (ETR:), das am Ende der Sitzung um 6,62 % bei 36,81 gefallen ist, Nemetschek AG ON (ETR:) verlor 6,17 % und notierte bei 49,24 und Bechtle AG (ETR:) verlor 6,16 % auf 35,94 zum Handelsschluss.

Spitzenreiter im TecDAX waren Hensold AG (ETR:) stieg um 1,58 % auf 22,55, Telefonica Deutschland Holding AG (ETR:) stieg um 0,49 % auf 2,04 und ADTRAN Holdingsa Inc (ETR:) sank unverändert um 0,00 % und schloss bei 20,80.

Die schlechtesten Performer waren Nemetschek AG ON (ETR:), die spät in der Sitzung um 6,17 % auf 49,24 fiel, Bechtle AG (ETR:), die um 6,16 % auf 35,94 fiel und Susa SA (ETR:) was war niedriger um 5,46% auf 15,25 zum Handelsschluss.

Fallende Aktien überwogen steigende Aktien an der Frankfurter Wertpapierbörse um 493 bei 180 und unverändert bei 77.

Aktien der Adidas AG (ETR:) fielen auf den niedrigsten Stand seit 5 Jahren; verlieren 5,17 % oder 6,30 auf 115,56. Aktien von Puma SE (ETR:) fielen auf 52-Wochen-Tiefs; Rückgang um 5,11 % oder 2,56 auf 47,56. Aktien der Siemens Energy AG (ETR:) fielen auf historische Tiefstände; 4,89 % oder 0,56 bis 10,79 verlieren.

Der , der die implizite Volatilität von DAX-Optionen misst, stieg um 1,25 % auf 29,86.

Gold-Futures für die Lieferung im Dezember fielen um 0,69 % oder 11,95 auf 1.708,85 $ pro Feinunze. An anderer Stelle im Rohstoffhandel stieg Rohöl für die Lieferung im November um 4,52 % oder 4,00 auf 92,45 $ pro Barrel, während der Brent-Ölkontrakt im Dezember um 3,96 % oder 3,74 auf 98,16 $ pro Barrel stieg.

EUR/USD blieb unverändert um 0,27 % bei 0,98, während EUR/GBP unverändert um 0,32 % bei 0,88 blieb.

US-Dollar-Index-Futures stiegen um 0,23 % auf 112,44.

Körbl Schreiber

„Böser Popkultur-Fanatiker. Extremer Bacon-Geek. Food-Junkie. Denker. Hipster-freundlicher Reise-Nerd. Kaffee-Fan.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert