Deutscher Gummi trifft auf die Straße – der neue Hermann Express macht sich auf die Suche nach Mitfahrern | Nachrichten, Sport, Jobs


Foto: Clay Schuldt Der Hermann Express dreht am ersten Betriebstag Mittwoch.

NEU ULM — Der Hermann Express ist seit Mittwochmorgen offiziell in Betrieb.

Die neue Buslinie fährt im Stundentakt auf einer festen Route durch Neu-Ulm und hält an 18 Standorten in der ganzen Stadt.

Der Bus fährt von Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 16.00 Uhr. Um die Fahrgäste an die Nutzung des Busses zu gewöhnen, wird die Fahrt mit dem Bus im Jahr 2022 kostenlos sein. Der Service ist bis Januar 2023 kostenlos, dann kostet der Fahrpreis 1 US-Dollar.

Der Hermann Express startete am Mittwoch um 8.00 Uhr seine erste Fahrt, beginnend mit den Appartements Linderhof/Hillside.

Busfahrerin Sarah Berg sagte, nur eine Person habe es bis zu dieser Haltestelle geschafft. Sie sagte, der Fahrer sei die gesamte Strecke des Hermann Express gefahren, um die neue Buslinie auszuprobieren.

Außer einem Journal-Reporter fuhren keine anderen Läufer auf den frühmorgendlichen Strecken. Berg sagte, es sei zu erwarten, dass es einige Zeit dauern würde, bis sich die Leute an das Busfahren gewöhnt hätten. Andere Gemeinden mit festen Buslinien sagten, die Ausbreitung könne bis zu fünf Jahre dauern. Einer der Gründe, warum der Bus bis Ende des Jahres kostenlos ist, besteht darin, den Bewohnern zu helfen, sich an die Nutzung des Dienstes zu gewöhnen.

Berg dachte, dass der Hermann-Express bei Touristen und Besuchern von Neu-Ulm beliebt sein könnte. Für diejenigen, die mit der Gemeinde nicht vertraut sind, führt die Route Radfahrer aus allen Orten durch die Städte. Wiesn-Aktivitäten ab Freitag könnten ein früher Test der Buslinie sein.

Der Hermann Express hält stündlich an den Appartements Linderhof/Hillside. Von dort aus geht es zum Oak Hills Living Center, New Ulm Medical Center, St. Michael’s, Broadway Haus, zwei Haltestellen von der Innenstadt von Minnesota Street, Oakwood Estates, HyVee, Emerson Union/Courthouse, Hermann Heights, Highland Regency, Sunset Apartments, Cash Wise , Aldi, Walmart, Skyline Terrace und DMV.

Die beliebtesten Ausflugsziele von Neu-Ulm liegen an der Buslinie oder sind zu Fuß erreichbar. Der Bus hält jede Stunde zur 31. Minute an Hermann Heights/Martin Luther College. Der Bus könnte für diejenigen äußerst wertvoll sein, die das Hermann-der-Deutsche-Denkmal besuchen möchten, aber es vorziehen, nicht den beeindruckenden Hügel der Center Street zu erklimmen.

Mehrere Bushaltestellen sind mit Schildern gekennzeichnet, die angeben, wann der Bus zurückkommt, aber einige der Haltestellen in der Nähe von Privatunternehmen lassen keine Beschilderung zu. HyVee war eines der Unternehmen, das die Schilder erlaubte. Besucher können eines der Bushaltestellenschilder in der Nähe der Kutschenrückgabe südlich des Eingangs sehen.

Ein Schild wird in Kürze bei Emerson Union angebracht.

Die aktuelle Route des Hermann Express könnte entsprechend den Bedürfnissen der Nutzer modifiziert werden. Bei Bedarf können verschiedene Haltestellen hinzugefügt werden. Die Betriebszeiten können verlängert werden, wenn neue Fahrer eingestellt werden. Derzeit ist Berg der einzige Hermann-Express-Fahrer.

Die Stadt erwägt, die Strecke um zusätzliche Busse zu erweitern. Für diese Linie wurden Elektrobusse bestellt. Sobald zusätzliche Busse und Fahrer auf die Strecke kommen, soll sich die Wartezeit an jeder Haltestelle auf eine halbe Stunde verkürzen.



Die aktuellen Nachrichten von heute und mehr in Ihrem Posteingang







Rüdiger Ebner

„Internet-Fanatiker. Böser Organisator. Fernseh-Fanatiker. Entdecker. Hipster-freundlicher Social-Media-Junkie. Zertifizierter Food-Experte.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert