Die IT-Rekrutierungsaktivität in der deutschen Technologiebranche geht im Juli 2022 um 3,7 % zurück

Laut der Job Analytics-Datenbank von GlobalData verzeichnete die deutsche Technologiebranche im Juli 2022 einen Rückgang der IT-Einstellungsaktivität um 3,7 % im Vergleich zum Vormonat.

Die Einstellungszahlen in der gesamten Branche gingen im Juli 2022 im Vergleich zu Juni 2022 um 4,52 % zurück.

Von der gesamten Einstellungsaktivität der Technologiebranche machten IT-Jobs im Juli 2022 einen Anteil von 20,48 % aus, was einem Anstieg von 0,31 % gegenüber dem durchschnittlichen Anteil der letzten drei Monate entspricht.

Top-5-Berufseinstufungen in der IT-Recruitment-Aktivität der deutschen Tech-Branche im Juli 2022

Von der Gesamtzahl der Berufsbezeichnungen entfielen im Juli 2022 98,86 % der gesamten IT-Rekrutierungsaktivität der deutschen Technologiebranche auf die fünf besten Positionen.

1) Software- und Webentwickler, Programmierer und Tester verzeichneten im Juli 2022 einen Anteil von 54,12 % und verzeichneten damit ein Wachstum von 6,42 % gegenüber dem Vormonat.

2) Computer- und Informationsanalysten beanspruchten einen Anteil von 22,73 %, eine Steigerung von 9,59 % gegenüber dem Vormonat.

3) Datenbank- und Netzwerkadministratoren und -architekten hielten einen Anteil von 15,06 % und verzeichneten damit einen Rückgang von 24,29 % gegenüber Juni 2022.

4) Verschiedene IT-Berufe nahmen einen Anteil von 4,83 % ein, was einem Rückgang von 20,93 % gegenüber dem Vormonat entspricht.

Die fünf größten Technologieunternehmen im Bereich IT-Rekrutierung in Deutschland im Juli 2022

Die fünf führenden Unternehmen, gemessen an der Anzahl der von GlobalData erfassten Stellen, verzeichneten im Juli 2022 im Vergleich zu Juni 2022 ein kombiniertes durchschnittliches Wachstum von 36,81 % des Anteils an der gesamten IT-Rekrutierungsaktivität der deutschen Technologiebranche.

Die Deutsche Telekom veröffentlichte im Juli 2022 63 IT-Jobs und wuchs gegenüber dem Vormonat um 3,28 %, gefolgt von der Embracer Group mit 50 Stellen und einem Wachstum von 56,25 %. Infosys mit 45 IT-Jobs und United Internet mit 33 Jobs verzeichneten ein Wachstum von 28,57 % bzw. 65 %, während Atos mit 32 offenen Stellen im Juli 2022 ein Plus von 113,33 % verzeichnete.

Im Juli 2022 dominieren die Stellenangebote auf Junior-Ebene

Junior-Level-Jobs hatten einen Anteil von 69,74 %, 5,82 % mehr als im Juni 2022. Mid-Level-Jobs verzeichneten mit einem Anteil von 18,61 % einen Rückgang von 23,84 % im Vergleich zum Vormonat.

An dritter Stelle standen Stellenanzeigen für Einsteiger mit einem Marktanteil von 10,65 %, was einem Rückgang von 5,06 % gegenüber Juni 2022 entspricht, während Stellenanzeigen für Senioren 0,99 % ausmachten und einen monatlichen Anstieg von 16,67 % verzeichneten.

Körbl Schreiber

„Böser Popkultur-Fanatiker. Extremer Bacon-Geek. Food-Junkie. Denker. Hipster-freundlicher Reise-Nerd. Kaffee-Fan.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.