Die IT-Rekrutierungsaktivität in der deutschen Technologiebranche geht im September 2022 um 6,5 % zurück

Laut der Job Analytics-Datenbank von GlobalData verzeichnete die deutsche Technologiebranche im September 2022 einen Rückgang der IT-Einstellungsaktivität um 6,5 % im Vergleich zum Vormonat.

Die Einstellungszahlen in der gesamten Branche gingen im September 2022 im Vergleich zu August 2022 um 7,02 % zurück.

Von der gesamten Einstellungsaktivität der Technologiebranche machten IT-Jobs im September 2022 einen Anteil von 19,45 % aus, was einem Rückgang von 0,76 % gegenüber dem durchschnittlichen Anteil der letzten drei Monate entspricht.

Top-5-Berufseinstufungen in der IT-Recruitment-Aktivität der deutschen Tech-Branche im September 2022

Von der Gesamtzahl der Berufsbezeichnungen entfielen im September 2022 97,54 % der gesamten IT-Rekrutierungsaktivität der deutschen Technologiebranche auf die fünf besten Positionen.

1) Software- und Webentwickler, Programmierer und Tester verzeichneten im September 2022 einen Anteil von 55,39 % und verzeichneten damit einen Rückgang von 0,84 % im Vergleich zum Vormonat.

2) Computer- und Informationsanalysten beanspruchten einen Anteil von 16,86 %, was einem Rückgang von 10 % gegenüber dem Vormonat entspricht.

3) Datenbank- und Netzwerkadministratoren und -architekten hielten einen Anteil von 16,86 %, was einem Rückgang von 8,28 % gegenüber August 2022 entspricht.

4) Verschiedene IT-Berufe nahmen einen Anteil von 5,62 % ein, was einem Rückgang von 9,43 % gegenüber dem Vormonat entspricht.

Top 5 Tech-Unternehmen in Deutschlands IT-Rekrutierungsaktivität im September 2022

Die fünf führenden Unternehmen, gemessen an der Anzahl der von GlobalData erfassten Stellen, verzeichneten im September 2022 im Vergleich zum August 2022 ein durchschnittliches Wachstum des Anteils der deutschen Technologiebranche an der gesamten IT-Rekrutierungsaktivität von insgesamt 15,42 %.

Orange veröffentlichte im September 2022 63 IT-Jobs und wuchs im Vergleich zum Vormonat um 6200 %, gefolgt von SES mit 53 Jobs und einem Wachstum von 194,44 %. TIM mit 51 IT-Stellen und die Deutsche Telekom mit 49 Stellen verzeichneten im September 2022 einen Rückgang von 62,22 % bzw. ein Wachstum von 19,51 %, während ams mit 31 Stellen einen Beschäftigungszuwachs von 63,16 % verzeichnete.

Im September 2022 dominieren die Stellenangebote auf Junior-Ebene

Junior-Level-Jobs hatten einen Anteil von 64,87 %, was einem Rückgang von 5,14 % gegenüber August 2022 entspricht. Mittlere Positionen verzeichneten mit einem Anteil von 23,07 % einen Rückgang von 6,64 % im Vergleich zum Vormonat.

An dritter Stelle standen offene Stellen im Einstiegsbereich mit 11,36 % Marktanteil, ein Plus von 7,78 % gegenüber August 2022, während offene Stellen für Senioren 0,59 % ausmachten und einen monatlichen Rückgang von 16,67 % verzeichneten.

Körbl Schreiber

„Böser Popkultur-Fanatiker. Extremer Bacon-Geek. Food-Junkie. Denker. Hipster-freundlicher Reise-Nerd. Kaffee-Fan.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert