Die Rookie-Girlgroup IVE wird im August zurück sein, bestätigt Starship Entertainment

Die K-Pop-Girlgroup IVE feiert im August ein Comeback mit neuer Musik.

Am 18. Juli, ein südkoreanisches Medium Asien heute berichteten, dass die sechsköpfige Rookie-Girlgroup nächsten Monat ein Sommer-Comeback geben wird. Die Agentur von IVE, Starship Entertainment, antwortete später auf den Bericht via Nachrichtenbestätigt, dass „IVE hart daran arbeitet, sich vorzubereiten, mit dem Ziel, im August ein Comeback zu feiern“, wie übersetzt von Soompi.

Weitere Details zum Veröffentlichungsdatum und -format des Projekts werden in den kommenden Wochen erwartet.

Die bevorstehende Veröffentlichung wird das zweite Projekt der Mädchengruppe im Jahr 2022 sein und nur vier Monate nach ihrer zweiten Single „Love Dive“ erscheinen. Dieses Projekt folgte ihrem Debüt-Single-Album „Eleven“ vom Dezember 2021.

In einer Vier-Sterne-Rezension von „Love Dive“, NME Die Mitarbeiterin Tássia Assis schrieb: „Wenn ‚Eleven‘ einen Zeh in die mysteriösen Gewässer von IVE tauchte, dann ist ‚Love Dive‘ das endgültige, luxuriöse Bad.“

Im Mai gab das Sextett seinen allerersten Auslandsauftritt beim ersten KPOP.FLEX Festival in Frankfurt, Deutschland. IVE eröffneten das zweitägige K-Pop-Festival mit Songs wie „Love Dive“, der B-Seite „Royal“ sowie ihrer Debütsingle „Eleven“.

IVE wird von dem ehemaligen IZ*ONE-Mitglied An Yu-jin geleitet und wird durch sein ehemaliges IZ*ONE-Mitglied Jang Won-young sowie die Mitglieder Gaeul, Liz, Rei und Leeseo abgerundet. Sie sind nach SISTAR und WJSN die dritte Mädchengruppe, die unter Starship Entertainment debütiert.

Emilie Kunze

„Fan der Popkultur. Kaffeeexperte. Bacon-Nerd. Ärgerlich bescheidener Kommunikator. Freundlicher Gamer.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.