F1 British Grand Prix 2022 – Wie man zuschaut, Startzeit und mehr

Ferrari-Fahrer Carlos Sainz wird zum ersten Mal in seiner F1-Karriere von der Pole-Position starten, nachdem er den Red-Bull-Rivalen und WM-Führenden Max Verstappen in einem nassen Qualifying überrascht hat.

Sainz‘ Teamkollege Charles Leclerc wird vor Red Bulls Sergio Perez Dritter in der Startaufstellung, während Lokalfavorit Lewis Hamilton (Mercedes) von Platz fünf startet.

Die beiden anderen britischen Fahrer im Starterfeld, Lando Norris (McLaren) und George Russell (Mercedes), sollten als Sechster bzw. Achter starten.

Wann ist der F1 British Grand Prix?

Der britische F1-Grand-Prix 2022 beginnt um 15:00 Uhr Ortszeit (+1 GMT) auf dem Silverstone Circuit.

  • Datum: Sonntag, 3. Juli 2022
  • Startzeit: 14:00 GMT / 15:00 BST / 16:00 CEST / 16:00 SAST / 17:00 EAT / 10:00 ET / 07:00 PT / 00:00 AEST (Montag) / 23:00 JST / 19 :30 Uhr

Sitzungszeiten des Großen Preises von Großbritannien der Formel 1 2022 in verschiedenen Zeitzonen

Sitzung

mittlere Greenwich-Zeit

TSB

ES IST

HEY

Pt

AEST

JST

STI

FP1

12:00

13:00

14:00

08:00

05:00

22:00

21:00

17:30 Uhr

FP2

15:00 16:00 Uhr

17:00

11:00

08:00

01:00¹

00:00¹

20:30 Uhr

FP3

11:00

12:00

13:00

07:00

04:00

21:00

20:00

16:30 Uhr

Q

14:00

15:00

16:00 Uhr

10:00

07:00

00:00¹

23:00

19:30

Wettrennen

14:00

15:00

16:00 Uhr

10:00

07:00

00:00¹

23:00

19:30

Wie kann ich den Großen Preis von Großbritannien sehen?

Die Formel 1 wird in fast allen Ländern der Welt live übertragen.

Europa:

  • Österreich – Servus TV / ORF
  • Belgien – RTBF / Telent / Play Sport Open
  • Tschechische Republik – AMC
  • Dänemark – TV3 / TV3 Sport / Viaplay
  • Finnland – Viaplay
  • Frankreich-Kanal+
  • Deutschland – Sky / RTL
  • Griechenland – ERT / Cosmote TV
  • Ungarn – M4
  • Italien – Himmel
  • Niederlande – Viaplay
  • Polen – Elf Sportarten
  • Portugal – Sportfernsehen
  • Spanien – Movistar / DAZN
  • Schweden – Viaplay / V Sportmotor / TV 10
  • Schweiz – SRF / RSI / RTS
  • Großbritannien – Sky Sports F1 / Kanal 4

Amerika:

  • Vereinigte Staaten – ESPN2
  • Kanada-RDS/RDS2/TSN/Noovo
  • Lateinamerika – Fox Sports/ESPN

Asien:

  • China – Großes Sportfernsehen / Guangdong TV
  • Indien – Star Sports
  • Japan – Fuji-Fernsehen
  • Malaysia – Astrosport
  • Indonesien – 0 Kanal / Champions TV / Vidio
  • Singapur – Sintel / Starhub
  • Thailand – Wahre Visionen
  • Türkei – S Sport / S Sport Plus
  • Vietnam – K+

Ozeanien:

  • Australien – Fox Sports/Network 10
  • Neuseeland – Spark Sports

Afrika:

Kann ich den F1 British Grand Prix streamen?

Zuschauer können F1 TV in ausgewählten Ländern abonnieren, um das Rennen auf dem Gerät ihrer Wahl zu streamen.

Sky Sports und Movistar bieten auch ihren eigenen Live-Streaming-Dienst in Großbritannien bzw. Spanien an.

F1 Grand Prix von Großbritannien – Startaufstellung:

Ebert Maier

"Typischer Zombieaholic. Allgemeiner Twitter-Fanatiker. Food-Fanatiker. Gamer. Entschuldigungsloser Analyst."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.