Forres und die District Pipe Band reisten in die Partnerstadt von Forres, Goslar, Deutschland, um bei den Feierlichkeiten zum 1100-jährigen Jubiläum aufzutreten.

Die Goslarer Gruppe.

FORRES und die District Pipe Band sind nach einem Wochenende mit angekündigten Auftritten in Europa triumphal zurückgekehrt, um die Highland Games der Stadt zu spielen.

Insgesamt 24 Spieler im Alter zwischen 13 und 69 Jahren, darunter Vorstandsmitglieder und Eltern, reisten zur Feier des 1100-jährigen Jubiläums in die deutsche Partnerstadt von Forres, Goslar.

Bandsprecherin Sharon Carmichael bestätigte, dass die Tour teilweise durch einen Zuschuss von 3.625 £ aus dem Berry Burn Community Fund sowie durch einen Spendenmorgen im Rathaus von Forres finanziert wurde, der von Forres und der District-Vienenburg and Goslar Twinning Association unterstützt wurde.

Cora Meechan vor ihrem Auftritt im Imperial Palace.
Cora Meechan vor ihrem Auftritt im Imperial Palace.

Sie sagte: „Einige der jüngeren Mitglieder waren noch nie zuvor mit der Gruppe gereist.

„Am Samstagvormittag hatte die Band in Goslar eine tolle Tour mit dem Bürgermeister.

„Sie eröffneten die Jubiläumsshow mit einer Parade auf dem Gelände vor der Kaiserpfalz.

„Ein großes Publikum sah sich die Abendunterhaltung mit einer zweiten Vorstellung an.“

Cora Meechan während der Show.
Cora Meechan während der Show.

In der Mitte gab Forres quine, Cora Meechan, ihre Pfeifen an den Pfeifenmajor weiter, trat in die Mitte der Bühne und führte etwas Highland-Tanz auf, während der Rest der Band spielte.

„Als sie zu ihrem Platz zurückkehrte, beendete die Band ihr Set unter tosendem Applaus.

„Das Finale des Abends war die Band, die von einer Polizeikapelle begleitet wurde, die ‚Highland Cathedral‘ spielte.

„Piper Johnathon Scott spielte solo, begleitet von Snare-Drummerin Kirsty McCallum, bevor der Rest der Band und des Orchesters hinzukam.

„Es war eine bewegende Aufführung, die von der Band, unseren Unterstützern, den Mitgliedern des Städtepartnerschaftskomitees und der großen Zuschauermenge gespürt wurde.“

Tambourmajor Mike Munro.
Tambourmajor Mike Munro.

Der Präsident der Twinning Association, David MacFarquhar, war Zeuge der „großartigen“ Ausstellung.

Er sagte: „Trotz des relativ jungen Alters der Band haben sie sich auf einer riesigen, beleuchteten Bühne dem Anlass gestellt und wurden von einer großen Menschenmenge, die auf dem Rasen vor der Kaiserpfalz saß, gut aufgenommen.

„Coras spektakulärer Highland-Tanz erntete anhaltenden Applaus.

„Die Highland Cathedral war der Höhepunkt eines Ereignisses, an das sich alle Mitglieder der Band und der Partnerschaftsvereinigung, die von Emotionen überwältigt waren, noch lange erinnern werden.“

Lily Carmichael, Lewis Mcnish und Pipe Major Johnathan Scott während der Show.
Lily Carmichael, Lewis Mcnish und Pipe Major Johnathan Scott während der Show.

Am nächsten Morgen unterhielt die Gruppe bei heißen Bedingungen ein großes Publikum auf dem Goslarer Marktplatz.

Es folgte eine kurze Busfahrt ins nahe gelegene Vienenburg, um am ältesten Bahnhof Deutschlands vor einem weiteren großen Publikum aufzutreten.

Nach dieser Abschlussvorstellung stand der Rest des Sonntags der Gruppe zur freien Verfügung, um bei Sonnenschein die schönen Sehenswürdigkeiten Goslars zu erkunden.

David schloss: „Es war nur passend, dass die Show in Vienenburg enden würde, da diese Stadt – ungefähr so ​​groß wie Forres – der Ort ist, an dem die Seele unserer 38-jährigen Partnerschaft wohnt.

„Als alle über den Erfolg der Veranstaltung nachdachten, wandten sich die Gedanken dem verstorbenen John Channon zu, der so viel getan hat, um die Band zu fördern, junge Leute zu ermutigen, Pfeifen und Schlagzeug zu spielen und auf so hohem Niveau zu spielen ein so wichtiger und großartiger Anlass.

Am Montagmorgen unternahm die Forres Pipe Band eine sechsstündige Fahrt nach Rotterdam für die Nachtfähre nach Newcastle, wo ein Bus wartete, um alle zurück nach Schottland zu bringen.

Pipe Sergeant Emma Lawrence, Lily Carmichael, Cora Meechan und Sarah Mcnally.
Pipe Sergeant Emma Lawrence, Lily Carmichael, Cora Meechan und Sarah Mcnally.
Angus Robertson, Alex Chetwynd und William Chetwynd.
Angus Robertson, Alex Chetwynd und William Chetwynd.
Pipe Major Johnathan Scott, William Young, DrumMajor Mike Munro und Tyler Smith in Goslar.
Pipe Major Johnathan Scott, William Young, DrumMajor Mike Munro und Tyler Smith in Goslar.
Eva Robertson und Erina Inbadas.
Eva Robertson und Erina Inbadas.


Ebert Maier

"Typischer Zombieaholic. Allgemeiner Twitter-Fanatiker. Food-Fanatiker. Gamer. Entschuldigungsloser Analyst."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.