Franchise Global Health Inc. schließt Vereinbarungsplan mit Flora Growth Corp.

Vancouver, British Columbia – (Newsfile Corp. – 23. Dezember 2022) – Franchise Global Health Inc. (TSXV: FGH) („Globales Franchise„oder der“Unternehmen„), ein multinationales Unternehmen in der medizinischen und pharmazeutischen Cannabisindustrie mit Hauptgeschäftstätigkeit in Deutschland, freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen und Flora Growth Corp. (NASDAQ: FLGC) („Flora„) haben die zuvor angekündigte Übernahme des Unternehmens durch Flora im Wege eines Vereinbarungsplans gemäß Abschnitt 5 von Teil 9 des abgeschlossen Handelskorporationsgesetz (Britisch-Kolumbien) (die „Plan von Anordnung„, und die in Betracht gezogenen so genannten Operationen „Anordnung„), gültig um 00:01 Uhr (Vancouver-Zeit) am 23. Dezember 2022.

Die Vereinbarung und der Vereinbarungsplan wurden auf einer Sonderversammlung der Aktionäre des Unternehmens genehmigt, die am 13. Dezember 2022 abgehalten wurde (die „Treffen“) und durch einen rechtskräftigen Beschluss des Supreme Court of British Columbia vom 16. Dezember 2022.

Gemäß dem Vereinbarungsplan haben die ehemaligen Inhaber von Stammaktien des Unternehmens (die „Franchise-Aktien„) erhielt für jede gehaltene Franchise-Aktie ungefähr 0,29102 einer Stammaktie von Flora (die „Flora-Sharing„), basierend auf dem gemäß dem Vereinbarungsplan festgelegten Umtauschverhältnis. Die Flora-Aktien werden am Nasdaq-Kapitalmarkt unter dem Symbol „FLGC“ gehandelt. Gemäß dem Vereinbarungsplan werden alle Flora-Aktien an frühere Franchisenehmer ausgegeben Inhaber Die Aktien unterliegen für einen Zeitraum von 90 Tagen nach Abschluss der Vereinbarung Übertragungsbeschränkungen.

Es wird erwartet, dass die Franchise-Aktien am oder um den 28. Dezember 2022 von der TSX Venture Exchange dekotiert werden. Das Unternehmen beabsichtigt, bei den zuständigen Wertpapierbehörden einen Antrag zu stellen, nicht mehr als Emittent zu melden und seine Pflichten zur öffentlichen Berichterstattung zu beenden.

Wie in der Arrangement-Vereinbarung vorgesehen, hat das Unternehmen unmittelbar vor und vorbehaltlich des Abschlusses des Arrangements bestimmte immaterielle Vermögenswerte an einen Direktor und leitenden Angestellten des Unternehmens abgetreten (der auch alle daraus resultierenden Verpflichtungen übernommen hat) und unbezahlte Schulden beglichen und Verpflichtungen gegenüber bestimmten Direktoren, leitenden Angestellten und Beratern (und erhaltene Freigaben von ihnen) als Gegenleistung für die Ausgabe von insgesamt 12.249.999 Stammaktien und 2.750.001 Einheiten gesperrter Aktien des Unternehmens (was zu insgesamt 149.563.674 Franchise-Aktien führt, die gegen insgesamt getauscht werden 43.525.951 Flora-Aktien, die an ehemalige Franchise-Aktionäre gemäß dem Plan of Arrangement ausgegeben wurden). Die Ausgabe von Franchise-Aktien an Direktoren und leitende Angestellte zur Begleichung ausstehender Schulden war von den Anforderungen der „formellen Bewertung“ und der „Minderheitsgenehmigung“ gemäß den Abschnitten 5.5(b) bzw. 5.7(1)(a) des multilateralen Instruments 61- 101.

Weitere Informationen über die Vereinbarung sind in den vom Unternehmen im Zusammenhang mit der Versammlung vorbereiteten Unterlagen dargelegt, die an die Franchise-Aktionäre versandt und unter dem SEDAR-Profil des Unternehmens im Electronic Document Analysis and Retrieval System (SEDAR) unter abgelegt wurden www.sedar.com. Ehemalige Inhaber von Franchise-Aktien müssen ihre Anteilszertifikate oder DRS-Mitteilungen (Direct Recording System) zum Nachweis der Franchise-Aktien zusammen mit ausgefüllten Übertragungsschreiben (die im Zusammenhang mit der Versammlung per Post an ehemalige Franchise-Aktionäre versandt wurden) einreichen TSX Trust Company als Verwahrstelle im Rahmen des Arrangements und befolgen Sie die Anweisungen in diesem Übertragungsschreiben, um die gemäß dem Arrangement ausgegebenen Flora-Aktien zu erhalten.

Über Franchise Global Health Inc.

Franchise Global Health Inc. ist über seine Tochtergesellschaften ein multinationales Unternehmen in der medizinischen und pharmazeutischen Cannabisindustrie mit Hauptniederlassungen in Deutschland und mit Betrieben, Vermögenswerten, strategischen Partnerschaften und Investitionen in Deutschland. Das Geschäftsziel des Unternehmens ist die Entwicklung eines führenden, vollständig integrierten europäischen Geschäfts für medizinisches Cannabis mit dem Ziel, Vertriebspartnern und letztendlich Patienten medizinisches Cannabis in pharmazeutischer Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte www.franchiseglobalhealth.com oder besuchen Sie das SEDAR-Profil des Unternehmens unter www.sedar.com.

Über Flora Growth Corp.

Flora baut ein vernetztes, designorientiertes Kollektiv von Wellness- und Lifestyle-Marken auf pflanzlicher Basis auf, das entwickelt wurde, um die überzeugendsten Kundenerlebnisse der Welt zu bieten, einer Community nach der anderen. Als Betreiber einer der größten Outdoor-Cannabisanbauanlagen verlässt sich Flora auf natürliche und kostengünstige Anbaumethoden, um Cannabisderivate an seine Handels-, Markenhaus- und Wissenschaftsabteilungen zu liefern. Besuch www.floragrowth.com oder folgen Sie @floragrowthcorp in den sozialen Medien, um mehr zu erfahren.

Vorsicht bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen spiegeln die derzeitigen Erwartungen und Prognosen des Unternehmens in Bezug auf zukünftige Ereignisse zu diesem Zeitpunkt wider und beinhalten daher Ungewissheiten und Risiken. Zukunftsgerichtete Informationen werden häufig, aber nicht immer, durch die Verwendung von Wörtern wie „glauben“, „erwarten“, „antizipieren“, „werden“, „könnten“, „sollten“, „sollten“, „könnten“ gekennzeichnet. , „planen“, „schätzen“, „beabsichtigen“, „vorhersagen“, „potenziell“, „fortsetzen“ und die negativen Formen dieser Wörter und andere ähnliche Ausdrücke kennzeichnen im Allgemeinen zukunftsgerichtete Informationen und enthalten Aussagen in dieser Pressemitteilung in Bezug auf die Erwartung, wann Franchise Global von der TSX-V gestrichen wird, und die Absicht, zu verlangen, dass Franchise Global aufhört, ein berichtender Emittent zu sein und seine Meldepflichten öffentlich zu beenden. Aussagen, einschließlich zukunftsgerichteter Informationen, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind, spiegeln den guten Glauben des Managements des Unternehmens wider und gelten zum Datum dieser Pressemitteilung. Aussagen, die zukunftsgerichtete Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten, sind keine Garantien für zukünftige Ergebnisse und unterliegen verschiedenen bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen angegebenen abweichen. einschließlich dieser Risiken und Ungewissheiten. in dem im Zusammenhang mit der Versammlung veröffentlichten Management-Informationsrundschreiben des Unternehmens und in anderen Offenlegungsdokumenten des Unternehmens, die bei den zuständigen Wertpapierbehörden in Kanada eingereicht wurden und auf dem SEDAR-Profil des Unternehmens unter der Adresse verfügbar sind, besprochen oder erwähnt www.sedar.com. Sie sollten sich nicht unangemessen auf die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen verlassen, die ausschließlich auf Informationen basieren, die dem Unternehmen derzeit zur Verfügung stehen. Das Unternehmen lehnt jede Verpflichtung ab, hierin enthaltene zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um Änderungen der zugrunde liegenden Annahmen oder Faktoren, neue Informationen, Daten oder Methoden, zukünftige Ereignisse oder andere Änderungen nach dem Datum dieser Pressemitteilung widerzuspiegeln, sofern dies nicht erforderlich ist nach geltendem Recht.

Für mehr Informationen, kontaktieren sie bitte:

Franchise Global Health Inc.

Clifford Starke, CEO und Executive Chairman
Telefon: (778) 847-1880
E-Mail: starke@franchiseglobalhealth.com

WEDER DIE TSX VENTURE EXCHANGE NOCH IHR REGULIERUNGSDIENSTLEITER (WIE DER BEGRIFF IN DEN RICHTLINIEN DER TSX VENTURE EXCHANGE DEFINIERT IST) ÜBERNIMMT DIE VERANTWORTUNG FÜR DIE RELEVANZ ODER GENAUIGKEIT DIESER MITTEILUNG.

Um die Quellversion dieser Pressemitteilung anzuzeigen, besuchen Sie bitte https://www.newsfilecorp.com/release/149457

Mareike Engel

"Freiberuflicher Kommunikator. Hardcore-Web-Praktiker. Unternehmer. Totaler Student. Bier-Ninja."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert