G7 verbietet russisches Gold – POLITICO

ELMAU, Deutschland – Die G7-Wirtschaftsmächte werden die Einfuhr von russischem Gold verbieten, um die Schlinge, die westliche Nationen als Antwort auf den brutalen Krieg des russischen Präsidenten Wladimir Putin in der Ukraine zu legen versuchten, weiter enger zu ziehen.

US-Präsident Joe Biden Bekanntmachung Der Plan, dass die Staats- und Regierungschefs der G7 in Schloss Elmau, dem Luxusresort in den bayerischen Alpen, zu einem Gipfeltreffen eintreffen sollten, bei dem die Gespräche über Krieg und globale wirtschaftliche Folgen voraussichtlich dominieren werden.

„Gemeinsam werden die G7 ankündigen, dass wir den Import von russischem Gold verbieten werden, ein wichtiger Export, der Russland zweistellige Milliarden Dollar einbringt“, twitterte Biden.

Westliche Verbündete haben als Reaktion auf den Krieg sechs Runden von Strafsanktionen verhängt, von denen viele darauf abzielen, Russlands weitgehend extraktive Wirtschaft zu dezimieren. Dazu gehören Verbote von russischem Öl und umfassende Exportkontrollen, die darauf abzielen, Russland dringend benötigte Technologie vorzuenthalten.

Westliche Verbündete schickten auch Waffen und Munition in die Ukraine, obwohl sie sich weigerten, direkt an den Kämpfen teilzunehmen.

Die Sanktionen, die in ihrem Ausmaß und Umfang historisch sind, müssen Putin noch abschrecken oder ihn dazu veranlassen, seine Armeen zurückzuziehen, die jetzt große Teile der Süd- und Ostukraine besetzen, einschließlich einer sogenannten Landbrücke zur Krim, der ukrainischen Halbinsel Russland ist 2014 eingefallen und annektiert worden.

Russische Streitkräfte sind bei ihrem Versuch gescheitert, Kiew, die Hauptstadt, zu erobern und die ukrainische Regierung zu stürzen, aber sie scheinen jetzt entschlossen zu sein, die gesamte östliche Donbass-Region der Ukraine zu erobern und zu besetzen.

In einer Erklärung bestätigte die britische Regierung den Schritt und sagte: „Großbritannien, die USA, Japan und Kanada werden die G7 anführen, um den Import von russischem Gold, dem weltweit größten Exportland ohne Energie, zu verbieten.“

Ebert Maier

"Typischer Zombieaholic. Allgemeiner Twitter-Fanatiker. Food-Fanatiker. Gamer. Entschuldigungsloser Analyst."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.