Garang Kuol, Newcastle United, Transfers, Nachrichten, Premier League, Gerüchte, Leihgeschäft, Central Coast Mariners

Teen Socceroos-Sensation Garang Kuol hat die Central Coast Mariners offiziell verlassen, um sich dem Premier League-Klub Newcastle United anzuschließen.

Aber seine sensationellen Leistungen bei der Weltmeisterschaft in Katar, wo der 18-Jährige Australiens jüngster männlicher Konkurrent bei den sechs Turnierteilnahmen der Socceroos wurde, könnten einen großen Einfluss auf seine unmittelbare Zukunft haben.

Newcastle kündigte im September die Unterzeichnung eines Vierjahresvertrags mit Kuol an, musste jedoch bis zum 1. Januar warten, um seinen Transfer zu formalisieren.

Obwohl dies nicht öffentlich bekannt gegeben wurde, wurde in Berichten angegeben, dass die Ablösesumme entweder 300.000 £ (530.000 AUD) oder 600.000 £ (1.060.000 AUD) betrug.

Beobachten Sie jede Woche die besten Fußballer der Welt mit beIN SPORTS auf Kayo. LIVE-Berichterstattung von Bundesliga, Ligue 1, Serie A, Carabao Cup, EFL und SPFL. Neu bei Kayo? Starten Sie jetzt Ihre kostenlose Testversion >

Kuol wird heute nach Großbritannien fliegen, wird den Verein jedoch mit ziemlicher Sicherheit während des Transferfensters in diesem Monat ausleihen, da er seine rasante Entwicklung fortsetzt.

Jedoch, FTBL berichtet, dass Kuol aufgrund seiner zwei WM-Teilnahmen eine Arbeitserlaubnis in Großbritannien erhalten hat.

Nachdem er erst im September sein Debüt für die Socceroos gegeben hatte, war es unwahrscheinlich, dass er aufgrund seiner fehlenden Auftritte auf Vereins- und internationaler Ebene eine Arbeitserlaubnis erhalten würde.

Kuol ist der jüngste Spieler, der seit dem großen Pele in einem WM-K.O.-Spiel zum Einsatz kam.Quelle: Getty Images

Kuol sollte später an einen Verein in Europa ausgeliehen werden, der im Allgemeinen weniger strenge Beschränkungen für ausländische Spieler hat.

FTBL behauptet, Kuol habe in Erwartung eines möglichen Umzugs in dieses Land sogar begonnen, Portugiesisch zu lernen. The Telegraph (Großbritannien) berichtete Anfang Dezember, dass Kuol an Portugal oder Deutschland ausgeliehen werden soll, mit der Möglichkeit einer zweiten Ausleihe an die englische Zweitliga 2023-24.

Aber eine Arbeitserlaubnis zu erhalten, würde es Kuol ermöglichen, an eine englische Mannschaft der unteren Liga, wie die Meisterschaft oder Schottland, ausgeliehen zu werden. Die Körperlichkeit dieser Ligen würde der Entwicklung des Wunderkindes einen massiven Schub geben – und ihn gleichzeitig seiner klammen Premier League-Mannschaft viel näher bringen.

Mehreren Berichten zufolge hat Newcastle eine Flut von Interesse an dem australischen Anfänger erhalten.

Kuol begeisterte die Newcastle-Fans, als er im Oktober ein Spiel der Premier League von der Tribüne aus verfolgte.Quelle: Getty Images

Auf die Frage, ob Kuol mit der A-Nationalmannschaft trainieren oder ausgeliehen werden würde, sagte Newcastle-Manager Eddie Howe über Nacht: „Es ist eine Möglichkeit (Garang könnte mit uns trainieren).

„Aber ich denke, für die Entwicklung des Spielers muss er gehen und spielen.

„Wenn möglich, auf sehr gutem Niveau, mit einem guten Verein und einem guten Trainer. Es ist noch keine Entscheidung, die jetzt getroffen wurde, also müssen wir alle unsere Optionen abwägen.

Kuol beendete seine Zeit in Australien am Silvesterabend mit dem 2:1-Sieg der Mariners über Melbourne Victory. Er spielte 78 Minuten, bevor er von den Fans der Central Coast Standing Ovations erhielt. Es war erst sein dritter Seniorenstart.

Kuol hat in 22 Seniorenspielen für die Mariners sieben Mal getroffen, mit zwei Toren und drei Vorlagen in acht Ligaspielen in dieser Saison.

Elsabeth Steube

„Typischer Denker. Entschuldigungsloser Alkoholiker. Internet-Fanatiker. Popkultur-Befürworter. Fernseh-Junkie.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert