Gesundheitsminister Lauterbach sagt, Deutschland müsse Krankenhausaufenthalte reduzieren

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach will zur Entlastung der Überarbeiteten Krankenhausaufenthalte reduzieren, die keine Notfälle sind Ärzte und medizinisches Personal.

Lauterbach fordert weniger unnötige Krankenhauseinweisungen

Gesundheitsminister Karl Lauterbach hat angekündigt, die Zahl der nicht notfallbedingten Aufenthalte reduzieren zu wollen Krankenhäuser Druck abzubauen Deutsches Gesundheitssystem.

Ansprache der RheinpostLauterbach wünscht sich weniger Menschen im Krankenhaus: „Wir wollen den Patienten Krankenhausaufenthalte ersparen und gleichzeitig das Personal entlasten. Bei einfachen Eingriffen lohnt es sich nicht, im Krankenhaus zu bleiben.“

Deutsche Krankenhäuser haben eine hohe Zahl stationärer Patienten

Lauterbach ist die Zahl der Patienten, die im Krankenhaus übernachten, in Deutschland besonders hoch. „Der Anteil der Krankenhausversorgung ist hier im internationalen Vergleich sehr hoch“, sagte er der Zeitung. „Deshalb müssen viele stationäre Behandlungen künftig ambulant erfolgen.“ „Übernachtungen im Krankenhaus gehören nicht unbedingt zur guten ärztlichen Praxis“, begründete Lauterbach seine Entscheidung.

Die meisten Krankenhäuser in Deutschland verfügen über gleichgeschlechtliche Mehrbettzimmer; Sie können manchmal für ein privates oder halbprivates Zimmer extra bezahlen. Wenn Sie haben private Krankenversicherungstatt gesetzliche Krankenversicherung, kann dies gegen höhere Prämien in Ihren Versicherungsschutz aufgenommen werden. Die Patienten sollten auch ihre eigene Nachtwäsche, Handtücher und Toilettenartikel mitbringen.

Indem Sie auf Abonnieren klicken, stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzrichtlinie verarbeiten dürfen. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Mareike Engel

"Freiberuflicher Kommunikator. Hardcore-Web-Praktiker. Unternehmer. Totaler Student. Bier-Ninja."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert