Gewinner des IGSTC-2022 Industrial Fellowship gratulieren

Insgesamt 10 (zehn) Gelehrte von führenden akademischen und Forschungseinrichtungen in ganz Indien erhielten industrielle Postdoktorandenstipendien und 10 (zehn) erhielten den Ph.D. Industrieausstellungsstipendien (PIEF). Dies ist die zweite Gruppe von IGSTC Industrial Fellows.

Die Gewinner wurden beglückwünscht und erhielten Zertifikate von Dr. SK Varshney, Berater und Leiter für internationale Zusammenarbeit, Ministerium für Wissenschaft und Technologie, Regierung. of India and Indian Co-Chair, IGSTC, und SE Stephan Grabherr, Chargé des Affaires, Deutsche Botschaft im Rahmen einer Veranstaltung am 10.08.2022.

Beide motivierten die jungen Industriestipendiaten, die in Kürze abreisen, ihre Forschungsreise nach Deutschland fortzusetzen, und ermutigten die Stipendiaten nachdrücklich, die deutsche Kultur und Einrichtungen im Bereich der angewandten Forschung kennenzulernen. Die Bewerber wurden über den IGSTC-2022 Industrial Fellowship Call ausgewählt.

Das Indo-German Centre for Science and Technology (IGSTC), eine bilaterale Einrichtung, die vom Department of Science and Technology (DST), der indischen Regierung und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) der Bundesregierung eingerichtet wurde, vergibt den Preis Industriestipendien, um junge indische Forscher zu angewandter Forschung zu ermutigen. Dieses Programm zielt darauf ab, Ph.D. S&T-Studenten/Forscher mit einer beachtlichen Erfolgsbilanz und einer Eignung für angewandte Forschung und technologische Entwicklung. Dieses Stipendium bietet Kontakt zu jungen indischen Forschern in deutschen industriellen Ökosystemen und Instituten für angewandte Forschung, die Stipendien auf zwei Ebenen anbieten – Ph.D. Industrial Exposure Fellowship und Industrial Post-Doctoral Fellowship. Industriestipendien erhalten finanzielle Unterstützung für Lebenshaltungs-, Reise- und Versicherungskosten.

Körbl Schreiber

„Böser Popkultur-Fanatiker. Extremer Bacon-Geek. Food-Junkie. Denker. Hipster-freundlicher Reise-Nerd. Kaffee-Fan.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.