Ilkay Gündogan nennt Bayern-München-Wunderkind Jamal Musiala als Deutschlands größtes Talent – ​​101 großartige Tore

Es gibt nur wenige Nationen auf der Welt, die im Laufe der Fußballgeschichte erfolgreicher darin waren, die besten Talente hervorzubringen, als Deutschland, und obwohl man versucht sein könnte, eine Liste mit Namen herunterzurattern, die sich weiterhin über die Zeit hinweg bewähren werden. Diese Spieler haben genug getan, um zu gehen. ihre Marke bis zu dem Punkt, an dem sie nicht mehr diskutiert werden müssen.

Ein Spieler, der auf einem ähnlichen Weg sein könnte, ist Jamal Musiala, und laut Ilkay Gündogan, Mittelfeldspieler von Manchester City und Deutschland, hat er seinen Namen bereits in Stein gemeißelt.

Der ehemalige Spieler des 1. FC Nürnberg und Borussia Dortmund und aktuelle Star von Man City nutzte die sozialen Medien, um vor der Premier League-Saison 2022/23 Fanfragen zu beantworten, und als er gefragt wurde, wer seiner Meinung nach derzeit das größte deutsche Talent im Weltfußball sei. seine Antwort mag ein wenig schockierend gewesen sein … aber nur für diejenigen, die Musiala nicht das zurückgaben, was ihm rechtmäßig gehörte.

Obwohl er erst 19 Jahre alt ist, war der in Stuttgart geborene Musiala in den letzten beiden Spielzeiten Teil der A-Nationalmannschaft des deutschen Giganten Bayern München, nachdem er nach einem Wechsel von Chelsea durch die Jugendränge in Bayern aufgestiegen war. Cobham-Pipeline.

In den letzten beiden Spielzeiten hat Musiala 78 Spiele für den Rekordmeister bestritten, aber in der letzten Saison in der Bundesliga-Saison 2021/22 hat Musiala außerhalb Deutschlands wirklich für Aufsehen gesorgt, als er unter Julian Nagelsmann starke Minuten verzeichnete, während er ein vertrauenswürdiger Spieler war. Asset in verschiedenen taktischen Rollen in der Allianz Arena.

Und diese Saison hat für den deutschen Nationalspieler bereits mit einem Paukenschlag begonnen, nachdem er am vergangenen Wochenende beim 5:3-Sieg der Bayern im DFL-Superpokal gegen RB Leipzig eine Mann-des-Spiel-Leistung abgeliefert hatte, um den Fußball in dieser Saison in Deutschland zu eröffnen. während er von Neuzugang Sadio Mané angekündigt wurde als die Feindseligkeiten endeten.

Musiala verzeichnete gegen die Sachsen 60 Minuten lang ein Tor und eine Vorlage, während er auf der linken Seite als Teil einer Viererkette eingesetzt wurde, zu der auch Mané sowie Thomas Müller und Serge Gnabry gehörten.

Während andere brillante deutsche Talente wie Kai Havertz, Florian Wirtz, Karim Adeyemi und Nico Schlotterbeck alle erwähnenswert sind, scheint Musiala – der sein Handwerk für England in einem alternativen Universum hätte ausüben können – als Schlüssel auf die höchste Ebene aufzusteigen . ein Puzzleteil beim FC Bayern in dieser Saison, das ihm in diesem Winter in Katar einen wichtigen Platz im WM-Kader von Hansi Flick einbringen könnte.

Rüdiger Ebner

„Internet-Fanatiker. Böser Organisator. Fernseh-Fanatiker. Entdecker. Hipster-freundlicher Social-Media-Junkie. Zertifizierter Food-Experte.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.