Indien Top-Nachrichten heute live

Der stellvertretende Ministerpräsident von Delhi, Manish Sisodia, sagte am Dienstag, das CBI habe bei der Durchsuchung seines Schließfachs nichts gefunden. Ein vierköpfiges CBI-Team führte die Suche in einer Filiale der Nationalbank von Punjab in Vasundhara, Ghaziabad, fast zwei Stunden lang durch. Sisodia und seine Frau waren zu diesem Zeitpunkt anwesend.

CBI-Beamte durchsuchten hier am Dienstag das Schließfach des stellvertretenden Ministerpräsidenten von Delhi, Manish Sisodia. Vor der Bank herrschte Chaos, als Kamerateams herumdrängelten und neugierige Menschenmengen sich versammelten, um zu sehen, was vor sich ging. Ein Team von etwa fünf Beamten des Central Bureau of Investigation reiste zur PNB-Niederlassung von Sektor 4 Vasundhara in Ghaziabad am Rande der Landeshauptstadt, um die Suche durchzuführen, sagten Beamte.

Der Oberste Gerichtshof entschied am Dienstag über eine Reihe von 11 Berufungen, die seit 2002-2003 anhängig waren und seine Intervention in den Fällen der Gujarat-Unruhen nach Godhra beantragten, und stellte fest, dass sie angesichts der späteren Entwicklungen in dem Fall erfolglos geblieben waren. Eine Gruppe aus drei Richtern unter der Leitung des Obersten Richters von Indien, UU Lalit, stellte fest, dass das Gebet im Hauptplädoyer darin bestand, die Ermittlungen an das CBI zu übertragen, was vom Obersten Gericht abgelehnt wurde, und dass es auch einen Antrag der Nationalen Menschenrechtskommission gab . (CNRH).

Reliance Jio 5G innerhalb von 4 Metros von Diwali

Indiens größtes Telekommunikationsunternehmen Reliance Jio gab am Montag bekannt, dass es seine 5G-Dienste in diesem Jahr in Delhi, Mumbai, Kalkutta und Chennai bis Diwali einführen wird, mit dem Ziel, das ganze Land bis Dezember 2023 zu erweitern und abzudecken.

Adani wird nach einem Anstieg des Reichtums der drittreichste Mensch der Welt

Nur wenige Menschen außerhalb Indiens hatten vor wenigen Jahren von Gautam Adani gehört. Aber der indische Geschäftsmann, ein Studienabbrecher, der sein Glück zunächst als Diamantenhändler versuchte, bevor er sich der Kohle zuwandte, wurde diese Woche zum drittreichsten Menschen der Welt.

Es ist das erste Mal, dass ein Asiate die Top 3 des Bloomberg Billionaires Index knackt – sein Landsmann Mukesh Ambani und Chinas Jack Ma sind noch nie so weit gekommen. Mit einem Vermögen von 137,4 Milliarden Dollar hat Adani den Franzosen Bernard Arnault überholt und liegt in der Rangliste nur noch hinter Elon Musk und Jeff Bezos aus den USA.

Rüdiger Ebner

„Internet-Fanatiker. Böser Organisator. Fernseh-Fanatiker. Entdecker. Hipster-freundlicher Social-Media-Junkie. Zertifizierter Food-Experte.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.