ITV2 und ITVX haben heute Maya Jama als neueste Moderatorin von Love Island bekannt gegeben.

ITV2 und ITVX haben heute Maya Jama als neueste Moderatorin von Love Island bekannt gegeben.

Die preisgekrönte Dating-Show, die gemeinsam von Lifted Entertainment (Teil von ITV Studios) und der Motion Content Group produziert wird, wird Anfang 2023 für ihre 9. Staffel zurückkehren.

Durch Rekord-Zuschauerzahlen wurde Love Island mit über 269 Millionen Streams in diesem Sommer zur meistgesehenen Serie auf ITV Hub und zog in diesem Jahr das größte Publikum im Alter von 16 bis 34 Jahren auf allen Kanälen an. Inhalte, die auf den sozialen Konten von Love Island gepostet wurden, haben fast 2 Milliarden Menschen erreicht.

Nächstes Jahr kehren sie für die erste von zwei Serien nach Südafrika zurück. Verliebte Singles werden vom brandneuen Gastgeber durch die Drehungen und Wendungen der Paarung in der ikonischen Umgebung der Villa geführt.

Paul Mortimer, Director of Programming and Reality Acquisitions and Controller, ITV2, ItvBe und CITV, sagte:

„Es war nie einfach, eine neue Moderatorin zu finden, die der wunderbaren Laura Whitmore folgt. Bei Maya Jama haben wir jedoch einen weiteren Top-Fan der Show, der eine großartige Ergänzung der Love Island-Familie sein wird. Cool, charmant und charismatisch, ich spreche für uns alle, wenn ich sage, dass Maya ebenso wie Laura und natürlich die sehr vermisste Caroline Flack einen einzigartigen Präsentationsstil in die Show einbringen werden, und wir freuen uns sehr, sie an Bord zu haben.

Maya Jama sagte:

„Ich war schon immer ein großer Fan von Love Island und freue mich, eine der beliebtesten Shows des Landes zu moderieren! Ich kann es kaum erwarten, die Villa zu betreten, um alle Inselbewohner zu treffen.

Lifted Entertainment, Kreativdirektor Mike Spencer, sagte:

„Wir sind alle begeistert, Maya Jama als neue Moderatorin von Love Island willkommen zu heißen. Wir können es kaum erwarten, sie langsam in diese Villa treten zu sehen, um eine Serie zu sehen, die wirklich ein Muss sein sollte.

Lifted Entertainment, Geschäftsführer Richard Cowles, sagte:

„Es gibt nur sehr wenige Leute, die die Rolle der Moderatorin von Love Island übernehmen könnten, aber Maya Jama hat alles und wir freuen uns sehr, sie auf Love Island willkommen zu heißen. Sie ist nicht nur eine fantastische Moderatorin, sondern auch ein großer Fan von ihr Darsteller und Zuschauer gleichermaßen werden begeistert sein, sie die Villa betreten zu sehen!“

Love Island ist gemeinsames Eigentum von ITV Studios und Motion Content Group Ltd und wird international von ITV Studios vertrieben. Die Hit-Show wurde in 23 Gebieten bestellt, von Großbritannien bis zu den USA, von Griechenland bis Deutschland und vielen mehr.

Emilie Kunze

„Fan der Popkultur. Kaffeeexperte. Bacon-Nerd. Ärgerlich bescheidener Kommunikator. Freundlicher Gamer.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert