Königin Elizabeth II.: Aufruf zum Gebet für die Monarchin, ihre Familie versammelt sich in Balmoral

In einer Erklärung des Buckingham Palace heute Nachmittag heißt es: „Nach einer weiteren Untersuchung heute Morgen sind die Ärzte der Königin besorgt um die Gesundheit Ihrer Majestät und haben empfohlen, sie unter ärztlicher Aufsicht zu halten.

„Die Königin bleibt bequem und auf Balmoral.“

Dies wird als wichtige Aussage angesehen, da sich königliche Beamte selten zum Gesundheitszustand der Königin äußern. Der 96-Jährige feierte kürzlich sein 70-jähriges Thronjubiläum.

ST AUSTELL, ENGLAND – 11. JUNI: Königin Elizabeth II. Nimmt an einer Veranstaltung zur Feier der Big Lunch-Initiative im The Eden Project während des G7-Gipfels am 11. Juni 2021 in St Austell, Cornwall, England, teil. Der britische Premierminister Boris Johnson begrüßt Staats- und Regierungschefs aus den Vereinigten Staaten, Japan, Deutschland, Frankreich, Italien und Kanada zum G7-Gipfel. In diesem Jahr hat das Vereinigte Königreich neben der EU Indien, Südafrika und Südkorea eingeladen, als Gastländer am Gipfel der Staats- und Regierungschefs teilzunehmen. (Foto von Oli Scarff – WPA Pool/Getty Images)

Weiterlesen

Weiterlesen

„Danke für die Erinnerungen“, als sich die Besitzer der Bennetts Bar in Portadown von…

Ihr Sohn Prinz Charles und die Herzogin von Cornwall reisen mit anderen hochrangigen Mitgliedern der königlichen Familie, darunter Prinz William, Prinz Andrew und Prinz Edward, nach Balmoral, um das schottische Anwesen zu erreichen. Prinzessin Anne ist bereits mit der Königin in Balmoral.

COLERAINE, NORDIRLAND – 25. JUNI: Königin Elizabeth II. und Prinz Philip, Herzog von Edinburgh erweisen am Coleraine-Kenotaph während des Starts der Gedenkfeiern zum Ersten Weltkrieg am dritten und letzten Tag des Besuchs der Königin in Nordirland, am 25. Juni, ihre Aufwartung , in Coleraine, Nordirland. (Foto von Paul Faith – WPA-Pool/Getty Images)

Es wird davon ausgegangen, dass Prinz Harry und seine Frau, die Herzogin von Sussex, ebenfalls auf dem Weg nach Balmoral sind.

Die Herzogin von Cambridge bleibt in Windsor, während Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis ihren ersten vollen Tag an ihrer neuen Schule beginnen.

Ein Treffen mit dem Geheimen Rat am Mittwoch wurde abgesagt, da der Königin von Ärzten geraten wurde, sich auszuruhen. Am Dienstag traf sie den scheidenden Premierminister Boris Johnston, bevor sie Liz Truss zur neuen Premierministerin ernannte. Es war das erste Mal, dass die Königin diese Pflicht auf Balmoral erfüllte.

Erzbischof John McDowell ermutigte zu Gebeten für Queen Elizabeth II.

In einer Erklärung heißt es: „Der Erzbischof von Armagh und die Menschen der Kirche von Irland, die sich der Besorgnis um die Gesundheit Ihrer Majestät Königin Elizabeth bewusst sind, würden ihre Gebete anbieten und andere auffordern, in dieser sehr schwierigen Zeit zu beten.

Der Moderator der Presbyterianischen Kirche in Irland, The Very Reverend Dr. John Kirkpatrick, sagte: „Zusammen mit vielen Menschen auf diesen Inseln und denen in unserer Kirche war ich zutiefst besorgt, die Nachricht von Balmoral über den Gesundheitszustand der Königin zu hören.

„Beten Sie für Ihre Majestät und ihre Familie in dieser sehr besorgten Zeit, wie es viele in unserer Glaubensgemeinschaft sein werden. Beten Sie, dass sie die Gegenwart des Herrn und starken Glauben in der Schwäche erfahren wird. Wird sie auch die Ruhe und die Hand des Herrn kennen.“ auf ihre Gnade und Friede sei mit ihrer Familie.

Der Bürgermeister von Armagh City, Banbridge and Craigavon ​​​​Borough Council, Paul Greenfield, sandte in dieser Zeit seine Gedanken und Gebete an Ihre Majestät, die Königin und alle Mitglieder der königlichen Familie.

Der Gewerkschafter Cllr Jim Speers aus Ulster sagte: „Meine aufrichtigen Gebete sind bei Ihrer Majestät, der Königin und dem Rest der königlichen Familie, nachdem berichtet wurde, dass sie in Balmoral unter medizinischer Aufsicht steht. Gott segne Seine Majestät.

DUP Cllr Darryn Causby sagte: „Ich wünsche Ihrer Majestät alles Gute, während sie sich ausruht und für dauerhafte Kraft und gute Gesundheit betet!“

John Stewart, Abgeordneter von East Antrim, sagte: „Meine Gedanken und Gebete sind zu diesem Zeitpunkt bei Ihrer Majestät der Königin und ihrer Familie.“

Carla Lockhart, Abgeordnete für Upper Bann, sagte: „Sehr besorgniserregende Nachrichten aus dem Buckingham Palace über die Gesundheit Ihrer Majestät. Lasst uns alle für eine baldige Genesung beten und dass sie in dieser schwierigen Zeit Gottes Gegenwart bei ihr erfahren möge.

Mareike Engel

"Freiberuflicher Kommunikator. Hardcore-Web-Praktiker. Unternehmer. Totaler Student. Bier-Ninja."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.