Nestlé India erweitert sein Gesundheitswissenschafts-Portfolio

Nestle India gab am Mittwoch bekannt, dass es sein Gesundheitswissenschafts-Portfolio mit der Einführung eines Produkts für Patienten mit Schluckbeschwerden als Teil seines Gesundheitswissenschafts-Portfolios erweitert. Das Unternehmen sagte Klar verdickenein Verdickungsmittel für Lebensmittel und Getränke, das Personen verabreicht werden kann, die Schluckbeschwerden haben, klinisch bekannt als Dysphagie aufgrund von Erkrankungen wie Kopf-Hals-Krebs, Schlaganfall, Parkinson-Krankheit und anderen.

Dysphagie sei ein großes, aber unterschätztes Gesundheitsproblem, das zu Dehydrierung, durch Mangelernährung verursachten Infektionen und einer Beeinträchtigung der Lebensqualität führe, fügte er hinzu.

„Das Produkt ist wissenschaftlich entwickelt und wird mit einzigartiger Technologie in Osthofen, Deutschland, exklusiv für Nestlé Health Science hergestellt“, heißt es in einer Erklärung.

Mansi Khanna, Head, Nestlé India Health Science, sagte: „Mit der Einführung von Klar verdickensetzen wir die Dynamik auf neuen Wachstumsplattformen fort und stärken unsere Präsenz in den Ernährungswissenschaften. Dieses Produkt ergänzt das bestehende Portfolio, das sich mit verschiedenen gesundheitsbedingten Ernährungsproblemen befasst, und bekräftigt unser Engagement, ein gesünderes Leben durch Ernährung zu ermöglichen.“

Mareike Engel

"Freiberuflicher Kommunikator. Hardcore-Web-Praktiker. Unternehmer. Totaler Student. Bier-Ninja."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert