Neuer Geschäftsführer bei Bossard Deutschland

Neuer Geschäftsführer bei Bossard Deutschland
19. Juli 2022

Die Bossard Deutschland GmbH hat Dr. Daniel Philippe Stier zum Geschäftsführer ernannt und damit die Nachfolge von Florian Beer angetreten, der sich auf eigenen Wunsch eine Auszeit nimmt, um sich danach neuen Herausforderungen zu stellen. Dr. Frank Hilgers, der zweite Geschäftsführer von Bossard Deutschland, der auch als Regional Director/CEO von Bossard North Europe tätig ist, bleibt im Unternehmen.

Nach seinem Studium der Wirtschaftsmathematik an der Universität Ulm und der Promotion an der Universität Hohenheim war Dr als Risikomanagementbeauftragter.

Seit 2016 ist er in verschiedenen Positionen bei der Dillinger Hütte tätig, unter anderem als alleiniger Geschäftsführer der Dillinger Hütte Vertrieb GmbH sowie als Aufsichtsrats- und Beiratsvorsitzender verschiedener Vertriebsgesellschaften weltweit.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit dem CEO von Bossard, Dr. Daniel Bossard, einen sehr erfahrenen Manager mit der perfekten Kombination aus hoher Professionalität, beeindruckender Persönlichkeit und starker Ethik von Werten und Verantwortung gewinnen konnten“, kommentierte Dr. Frank Hilger. „Zweifellos werden wir gemeinsam mit dem gesamten Team die Erfolgsgeschichte unseres Unternehmens weiterschreiben. Unser Dank gilt Florian Beer, der kürzlich mit der Fusion von drei Unternehmen zu einer Bossard Deutschland hervorragende Arbeit geleistet hat.“

Seit März 2022 firmieren KVT-Fastening GmbH, BRUMA Schraub- und Drehtechnik GmbH und Bossard Deutschland GmbH unter dem Namen Bossard Deutschland GmbH.

Ebert Maier

"Typischer Zombieaholic. Allgemeiner Twitter-Fanatiker. Food-Fanatiker. Gamer. Entschuldigungsloser Analyst."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.