PM Modi trifft den argentinischen Präsidenten Alberto Fernandez in Deutschland

Premierminister Narendra Modi traf sich am Sonntag mit dem argentinischen Präsidenten Alberto Fernandez und die Staats- und Regierungschefs erörterten Möglichkeiten zur Vertiefung der Handels- und Kulturbeziehungen zwischen den beiden Ländern. Modi traf am Sonntag zu einem zweitägigen Besuch in Deutschland in München ein, um am G7-Gipfel teilzunehmen. Er wird mit den Führern des mächtigen Blocks und seiner Partnerländer über Themen wie Energie, Ernährungssicherheit, Terrorismusbekämpfung, Umwelt und Demokratie diskutieren.

„Beschleunigung der Freundschaft mit Argentinien. Premierminister @narendramodi sprach mit Präsident @alferdez in München. Die beiden Führer diskutierten Möglichkeiten zur Vertiefung der kommerziellen und kulturellen Beziehungen zwischen Indien und Argentinien“, sagte das Büro des Premierministers in einem Tweet zu Modis erstem bilateralen Treffen während seiner Reise durch die beiden Länder. Neben Indien hat Deutschland als Gastgeber des G7-Gipfels auch Argentinien, Indonesien, Senegal und Südafrika als Gäste zum Gipfel eingeladen, um die Demokratien des Südens als seine Partner anzuerkennen.

Die Beziehungen zwischen Indien und Argentinien wurden 2019 auf die Ebene einer strategischen Partnerschaft erhoben. Indien eröffnete 1943 eine Handelskommission in Buenos Aires, die sich nach Angaben der indischen Botschaft in Argentinien 1949 in eine der ersten indischen Botschaften in Südamerika verwandelte.

In Argentinien gibt es ungefähr 2.600 NRIs/PIOs. Die Mehrheit von ihnen lebt in der Hauptstadt Buenos Aires, darunter Fachleute, die mit indischen Unternehmen und multinationalen Konzernen arbeiten. Von Deutschland aus wird Modi am 28. Juni in die Vereinigten Arabischen Emirate reisen, um Scheich Khalifa bin Zayed Al Nahyan, dem ehemaligen Präsidenten der Golfnation, sein Beileid auszusprechen.

Sheikh Khalifa starb am 13. Mai, nachdem er in den letzten Jahren gegen eine Krankheit gekämpft hatte.

Lesen Sie hier die neuesten Nachrichten, aktuelle Nachrichten, sehen Sie sich die besten Videos und Live-TV an.

Ebert Maier

"Typischer Zombieaholic. Allgemeiner Twitter-Fanatiker. Food-Fanatiker. Gamer. Entschuldigungsloser Analyst."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.