PMQ: Präsident Hoyle weist zwei Abgeordnete aus „SIE MAUL!“ | Politik | Neu

Der Redner explodierte vor Wut auf die Alba-Abgeordneten Neale Hanvey und Kenny MacAskill, nachdem das Paar den Beginn der Fragen des Premierministers gestört hatte, indem es Forderungen nach einem zweiten Referendum über die Unabhängigkeit Schottlands rief. Ein wütender Sir Lindsay Hoyle schaltete die Abgeordneten von Alba unter dem Jubel der Abgeordneten ein und forderte das Unterhaus auf, „eine Minute die Klappe zu halten!“.

“ Bestellen ! Bestellen ! rief der Präsident vom Stuhl aus.

„Ich werde ein solches Verhalten nicht tolerieren.

„Wenn du ausgehen willst, geh aus.

„Wenn du aufstehst, befehle ich dir raus.“

Der Abgeordnete für East Lothian und Kirkcaldy und Cowdenbeath wurde schließlich vom Sprecher aus der Kammer befohlen.

Er fuhr fort: „Neale Hanvey, ich fordere Sie und Kenny MacAskill jetzt auf, diesen Raum zu verlassen. Sergeant, passen Sie auf sie auf.

„Jetzt raus, Sergeant-at-Arms, eskortiere sie.“

„Deal mit ihnen!“ Man hörte Sir Hoyle gegenüber Parlamentsmitarbeitern.

„Ein neuer Minister für Nordirland, der einmal gefragt hat, ob Sie einen Pass brauchen, um nach Derry zu reisen. Der neue Bildungsminister, dessen Juniorminister der Öffentlichkeit buchstäblich den Mittelfinger zeigten. Es ist wirklich der Verlust des Landes, für den sie nur auf dem Posten sein werden ein paar Wochen.“

Jetzt muss der Premierminister glücklich sein, seit er aus dem Amt gedrängt wurde“, fuhr Sir Keir fort.

„Endlich kann er die Ketten abwerfen, seine Meinung sagen und vergessen, die Regeln zu befolgen. Stimmt er also zu, dass es an der Zeit ist, den absurden No-Dom-Status loszulassen, der es den Superreichen ermöglicht, Steuern in diesem Land zu hinterziehen?“

Boris Johnson antwortete: „Ich danke ihm sehr. Es ist vollkommen wahr, dass ich dankbar bin, meine Meinung sagen zu können, die ich nie wirklich verloren habe. Aber worauf ich mich konzentriere, ist die Klage der Regierung des Landes.“ . Wie ich Ihnen gerade sagte, ab morgen 326 £, ganz zu schweigen von Non-Doms. Doms oder Non-Doms, es macht mir nichts aus. 326 £ kommen auf die Bankkonten von acht Millionen schutzbedürftigen Menschen.“

Ebert Maier

"Typischer Zombieaholic. Allgemeiner Twitter-Fanatiker. Food-Fanatiker. Gamer. Entschuldigungsloser Analyst."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.