Projektmanagement für Notfallmaßnahmen – Deutschland

CADUS eV (CADUS) ist eine gemeinnützige und unabhängige Hilfsorganisation mit Sitz in Berlin. Unsere Aufgabe besteht in erster Linie darin, Menschen in Krisensituationen lebensrettende Hilfe zu leisten. Diese können von plötzlich einsetzenden Katastrophen bis hin zu langwierigen und komplexen, langsam einsetzenden Notfällen reichen. Unser Ziel ist es, die Transformation von Wissen und Technologie zu ermöglichen. Gemeinsam mit lokalen Gemeinschaften wollen wir neue, innovative Projekte entwickeln, die sowohl an die Gegebenheiten vor Ort angepasst sind als auch aktiv von den Empfängern humanitärer Hilfe mitgestaltet werden. Durch Interdisziplinarität sollen Organisationen und Einzelpersonen die Möglichkeit haben, durch aktive Teilnahme an der humanitären Arbeit innovative humanitäre Lösungen zu entwickeln.

Position und Kontext

Die Position Emergency Response Project Management ist mit hoher Eigenverantwortung verbunden und erfordert strukturelle Entwicklungskompetenzen. CADUS eV ist eine relativ kleine und dynamische humanitäre Organisation. Aufgrund der Komplexität von Notfalleinsätzen ist neben Flexibilität und Eigenverantwortung ein hohes Engagement gefragt. Aufgrund der Komplexität von Notfalleinsätzen ist ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität und Eigenverantwortung erforderlich. Sie müssen unbedingt in der Lage sein, auch im größten Chaos den Überblick zu behalten und Aktivitäten sinnvoll zu priorisieren und zu koordinieren.

Daher die Projektmanager sollten Spaß daran haben, Strukturen aufzubauen, Ideen einzubringen und sich an der Entwicklung der Mission, Strategie und Gesamtstrukturen der Organisation zu beteiligen.

  • Diese Position ist in erster Linie für die Überwachung der Emergency Response Unit und ihrer Aktivitäten verantwortlich. Er beaufsichtigt die internen Abläufe und die allgemeine Organisation der Notaufnahme. Der Projektleiter ist das Bindeglied zwischen Management und Mitarbeitern und muss in der Lage sein, mit vielen verschiedenen Stellen zusammenzuarbeiten und sich abzustimmen. Er wird auch mit Außendienstmitarbeitern zusammenarbeiten, um Effizienz, unternehmensweite Konsistenz und Umsetzung von CADUS-SOPs und -Richtlinien sicherzustellen.
  • Diese Position koordiniert die Budgetierung und Finanzkontrolle, die administrative und personelle Unterstützung (einschließlich Bewerbungen, Betreuung und Nachbearbeitung von Zuschüssen und Zuschüssen aus verschiedenen Quellen).

Anfangsdatum: 01.12.2022

Vollzeit: 40h/Woche

Dauer: 1 Jahr mit Verlängerungsmöglichkeit. Aufgrund der sehr dynamischen Situation im Operationsgebiet kann keine Verlängerungsgarantie gegeben werden.

Arbeitsplatz: Berlin, Deutschland, teilweise Telearbeit ist möglich

Sprachen: Englisch UND Deutsch

Hauptaufgaben Verwaltung:

  • Finanzbuchhaltung und Aufzeichnungen (einschließlich Vorbereitung von Anträgen und Berichten)
  • Unterstützung bei der Überprüfung der Vorschriften des Vergaberechts
  • Erstellung von Verwendungsnachweisen, Monats-/Quartals- und Jahresabschlüssen
  • Vorbereitung und Durchführung von Fundraising
  • Kostenfreigabe, Rechnungsprüfung, selbstständige Klärung von Problemfällen in Absprache mit Subunternehmern und/oder intern
  • Mitarbeit im Projektmanagement, Erstellung von Analysen, Soll-Ist-Vergleiche
  • Unterstützung bei der Überwachung der Entwicklung von Einnahmen und Ausgaben
  • Auftragsvergabe nach Vergaberichtlinien

Projektmanagement:

  • Entwicklung und Konzeption der Emergency Response Unit
  • Koordination und Organisation der Team- und Arbeitsabläufe bei Einsätzen
  • Kommunikation und Koordination von Notfalleinsatzprojekten (intern und extern)

Marketing und Fundraising

  • Unterstützung der CADUS-Öffentlichkeitsarbeit (hinsichtlich Storytelling und Missionsumsetzung)
  • Erstellen und aktualisieren Sie Berichte zu laufenden Notfallprojekten
  • Helfen Sie bei der Erstellung von Spendenaufrufen und Spendenkonzepten
  • Administrative Koordination der Marketingstrategie und deren Umsetzung

Bedingungen

  • Bachelor- oder Master-Abschluss in Projektmanagement oder verwandten Bereichen.
  • Erfahrung in einer ähnlichen Position (NGO und/oder Privatunternehmen)
  • Erfahrung in der Budgetierung und Finanzkontrolle.
  • Kenntnisse in Organisationsmanagement, Kapazitätsaufbau, Fundraising und/oder Verwaltungsmanagement
  • Starke Fähigkeiten im Teammanagement
  • Gute analytische und schriftstellerische Fähigkeiten
  • Kann mit Strenge und Diplomatie arbeiten, Druck widerstehen und über gute Kommunikationsfähigkeiten verfügen.

Was wir anbieten

  • Eine fortschrittliche gemeinnützige Organisation mit einem starken Verhaltenskodex und der Vision, alte Wege zu überdenken und postkoloniale Strukturen in der humanitären Hilfe herauszufordern
  • Sie können die Arbeit eines Teams delegieren und überwachen, eigeninitiativ arbeiten und sich in ein vielfältiges Team einbringen.
  • Arbeiten Sie als Teil eines hochmotivierten und engagierten Teams mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Hintergründen
  • Die Möglichkeit, die Organisation durch spannende Projekte und die Organisation von Meetings mitzugestalten, dazu gehört auch der Blick über den Tellerrand und viel Freiraum, Neues auszuprobieren
  • Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle sowie die Möglichkeit, remote im Büro in Berlin oder Hamburg zu arbeiten
  • Zusätzliche freie Tage vertraglich vereinbart, um sich von anstrengenden Arbeitsphasen gut erholen zu können

Wie man sich registriert

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse und Nachweise) als eine PDF-Datei und Ihre Gehaltsvorstellungen bei crewing@cadus.org.

Körbl Schreiber

„Böser Popkultur-Fanatiker. Extremer Bacon-Geek. Food-Junkie. Denker. Hipster-freundlicher Reise-Nerd. Kaffee-Fan.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert