Punjab CM Bhagwant Mann besucht Deutschland und trifft Handelsdelegationen: The Tribune India


Pressedienst Tribune

Chandigarh, 9. September

Um das industrielle Wachstum des Landes kräftig anzukurbeln, wird Ministerpräsident Bhagwant Mann vom 11. bis 18. September auf Deutschlandreise gehen. Während der Tour wird sich der Chief Minister mit Wirtschaftsdelegationen und führenden Wirtschaftsführern treffen, um Investitionen und strategische Verbindungen in Schlüsselsektoren wie erneuerbare Energien, Automobilherstellung, Pharmazeutika, fortschrittliche landwirtschaftliche Verfahren und andere zu planen.

Mann wird sich in München, Frankfurt und Berlin mit Vertretern großer Unternehmen wie BMW, BayWa und anderen treffen. Dieser wichtige Besuch des Ministerpräsidenten dürfte dem Staat enorm zugute kommen, da er enorme Investitionen, technisches Know-how und Know-how von deutschen Unternehmen sichert.

Der Ministerpräsident bekräftigte zwar sein Engagement, den Staat zu einem Industriezentrum zu machen, sagte aber, die Landesregierung werde nichts unversucht lassen. Er sagte, es würden alle Anstrengungen unternommen, um den Staat auf einen Wachstumskurs zu bringen. Mann sagte, er hoffe, dass die Deutschlandtournee das industrielle Wachstum des Staates vorantreiben werde.

Der Ministerpräsident sagte, er werde Unternehmern in Deutschland Punjab persönlich als Land der Möglichkeiten und des Wachstums vorstellen.

Er wies darauf hin, dass Punjab bereits das bevorzugte Investitionsziel des Landes sei, und sagte, dass alle Anstrengungen unternommen würden, um neue Investitionen in den Staat zu locken. Mann sagte, die Tour werde sich als wichtiger Schritt erweisen, um dem industriellen Wachstum einen großen Schub zu verleihen.

#Landwirtschaft #bhagwantmann

Willi Langer

„Neigt zu Apathieanfällen. Bierevangelist. Unheilbarer Kaffeesüchtiger. Internetexperte.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.