Samsung Electronics bringt eine breite Palette neuer Premium-Inhalte in seinen Samsung TV Plus-Dienst ein, zusammen mit einer Neugestaltung der Benutzeroberfläche der Plattform

Samsung TV Plus wird eine Reihe neuer Programme unter einem brandneuen Logo vorstellen. Diese Reihe von Premium-Inhalten ermöglicht es Benutzern auf der ganzen Welt, auf verschiedene hochwertige TV-Shows zuzugreifen. Samsung weitet die Kompatibilität mit diesem TV-Dienst auch auf noch mehr seiner Geräte aus.

Eröffnen Sie eine neue Ära des Streamings

Samsung führte 2015 Samsung TV Plus als kostenlosen TV- und Video-Streaming-Dienst ein, und ab August 2022 können Benutzer in 24 Ländern problemlos auf vernetztes Fernsehen zugreifen und eine breite Palette von Inhalten wie Nachrichten, Sport, Unterhaltung und mehr genießen.

Seit April 2021 ist der Dienst auf Samsung-Mobilgeräten und -Smart-Displays sowie auf den Fernsehgeräten des Unternehmens verfügbar. Jetzt können einige Family Hub-Kühlschränke auch mit Samsung TV Plus verbunden werden1 in den USA und Korea.

Laut einer internen Studie belegt Samsung TV Plus den dritten Platz unter den Over-the-Top (OTT)-Apps, die von Samsung-Smart-TV-Besitzern verwendet werden. In den letzten 12 Monaten hat sich die Zahl der Aufrufe von Samsung TV Plus fast verdoppelt, einschließlich fast 3 Milliarden Stunden Streaming.2 von hoch engagierten Benutzern auf der ganzen Welt.

Inmitten dieses globalen Wachstums läutet Samsung eine neue Ära für sein kostenloses, werbefinanziertes Streaming-TV (FAST) und seinen Video-on-Demand-Dienst ein, wobei Samsung TV Plus jetzt 24 Länder und 465 Millionen Geräte weltweit erreicht. intelligente Monitore, Sortimente mobiler Kühlschränke und Family Hub.

Verbesserte Sichtbarkeit für vielseitige Anzeigemöglichkeiten

Das neue Samsung TV Plus-Logo spiegelt die Multi-Device-Fähigkeiten der Plattform wider, wobei ein blaues und orangefarbenes Logo auf schwarzem Hintergrund für eine bessere Sichtbarkeit sorgt und die Vielseitigkeit der Plattform signalisiert.

Neu gestaltetes Samsung TV Plus-Logo.

Passend zur Farbgebung des Logo-Redesigns wird die Samsung TV Plus-Benutzeroberfläche auch in einem dunklen Design mit verbesserter Sichtbarkeit erscheinen. Benutzer können leichter durchsuchen, was gerade passiert, empfohlene Programme und Kanallisten.

Die Benutzeroberfläche der Samsung TV Plus-Startseite mit der Benutzeroberfläche mit dunklem Design.

Bieten Sie Benutzern mehr Inhalte, die sie lieben

Neben diesen Neugestaltungen wird Samsung TV Plus eine Reihe neuer Programmpartnerschaften enthüllen. In den USA, Top Gear, Law & Order Special Victims Unit, NCIS und andere beliebte Inhalte werden verfügbar sein, und die Zuschauer werden auch in der Lage sein, die exklusive Trailer-Premiere von Demi Lovatos neuem Musikvideo zu genießen.

Samsung Plus TV anbieten wird Oben auf der Linie in den USA

In Großbritannien bringt Samsung TV Plus den Zuschauern exklusiv die Staffel 2022 von Amerikas Got Talent, sowie alle vorherigen Saisons von 2019 bis heute. Dies wird schließlich das Staffelfinale beinhalten, das im September ausgestrahlt werden soll. Darüber hinaus ist die erste Fernsehserie, die in nativem 8K produziert wurde, Das Boot, exklusiv in 8K auf Samsung TV Plus in Deutschland gestartet. Es wurde von Bavaria Fiction für Sky in Zusammenarbeit mit Samsung Electronics Deutschland produziert und ist ab 2020 auf Samsung Neo QLED 8K über Samsung TV Plus verfügbar.

Die neue Staffel von Amerikas Got Talent kommt nach Großbritannien exklusiv auf Samsung TV Plus, während deutsche Zuschauer damit rechnen können Das Bootdie erste native 8K-TV-Sendung.

Für Nutzer von Samsung TV Plus in Australien und Neuseeland wurden die ersten exklusiven, eigenen und betriebenen (O&O) Kanäle gestartet. Diese bieten Fan-Lieblingssendungen aus den 80er, 90er und 2000er Jahren unter dem Dachkanal gesammelt Fernseher zurückgeben sowie Wettbewerbe und Reality-Shows aus der ganzen Welt unter seinem Unterhaltungszentrum Kanal. In Indien können die Zuschauer von Samsung TV Plus noch mehr Inhalte von einigen der wichtigsten nationalen und regionalen Kanalpartner genießen, da Samsung seine Beziehungen zu Kanalpartnern wie Discovery, Republic TV, Aaj Tak, Mastiii, Q TV, Pitaara und Ball weiter stärkt.

Wachsende Beziehungen zu Partnerkanälen bedeuten, dass die Zuschauer das Beste aus lokalen und regionalen Inhalten genießen können, sowohl retro als auch aktuell.

Während Samsung TV Plus seine globale Reichweite ausbaut, wird Samsung weiterhin in Premium-Inhalte, exklusive Premieren und wichtige Partnerschaften für seine Nutzer investieren. Die Plattform sieht nicht nur vor, dass Samsung ein vielfältiges Angebot an Kanälen und Shows in einer Vielzahl von Ländern und Sprachen anbietet, sondern sieht auch vor, dass das Unternehmen seine globalen Partnerschaften weiter stärkt, um seinen Zuschauern kostenlos die besten Inhalte bereitzustellen.

1 Zu den mit Samsung TV Plus kompatiblen Geräten ab August 2022 gehören:
– TV: Smart-TVs, die nach 2016 veröffentlicht wurden (Verfügbarkeit kann je nach Land variieren)

– Mobil: Geräte, die das Betriebssystem Android 8.0 und höher unterstützen
– Smart-Monitor: M8-, M7- und M5-Smart-Monitore
– Family Hub: Produkte ab Modell 2.0, die nach 2017 veröffentlicht wurden

2 Vom 1. Juli 2021 bis 30. Juni 2022

Emilie Kunze

„Fan der Popkultur. Kaffeeexperte. Bacon-Nerd. Ärgerlich bescheidener Kommunikator. Freundlicher Gamer.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.