Sonderberaterin für internationale Behindertenrechte Minkaras Reise nach Deutschland, Thailand und Malaysia

Sara Minkara, Sonderberaterin für internationale Behindertenrechte, wird am 31. August nach Berlin reisen, um am 1. und 2. September am G7 Global Inclusion Summit teilzunehmen. Der Gipfel, ausgerichtet von der Beauftragten der Bundesregierung für Behindertenfragen, behandelt die Themen Gesundheit, Künstliche Intelligenz und Digitalisierung sowie Behinderung und Klimaschutz. Als US-Vertreter auf dem Gipfel wird Sonderberaterin Minkara Erklärungen zu diesen Themen abgeben und an Treffen zur integrativen Demokratie teilnehmen. Sonderberaterin Minkara wird dann vom 4. bis 10. September nach Thailand reisen, um am APEC Women’s Economic Forum in Bangkok teilzunehmen und mit Behindertenorganisationen und der Provinzregierung in Chiang Mai über Fragen der Rechte von Behinderten zusammenzuarbeiten. Der Sonderberater Minkara wird dann vom 11. bis 17. September nach Malaysia reisen, um sich mit Vertretern der Zivilgesellschaft, der Regierung und internationaler Organisationen zu treffen, um die Herausforderungen zu erörtern, denen Menschen mit Behinderungen gegenüberstehen.

In jedem Land wird der Sonderberater Minkara die Bedeutung der Achtung der Rechte von Menschen mit Behinderungen und den Wert hervorheben, den sie für alle Bereiche der Gesellschaft haben, wenn sie vollständig einbezogen werden.

Folgen Sie Sonderberaterin Minkara auf Facebook und Twitter @StateDRL und Instagram @usa_humanrights des Büros für Demokratie, Menschenrechte und Arbeit.

Bei Medienanfragen wenden Sie sich bitte an DRL-Press@state.gov.

Mareike Engel

"Freiberuflicher Kommunikator. Hardcore-Web-Praktiker. Unternehmer. Totaler Student. Bier-Ninja."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.