Spice Girls-Fans wollen sich übergeben, nachdem Geri Horner mit Nadine Dorries im Finale der Euro 2022 gefeiert hat

Geri Horner und Nadine Dorries posierten zusammen beim Finale der Euro 2022 und die Leute waren nicht glücklich.

Das Mitglied der Spice Girls wurde mit dem feiernden Kulturminister abgebildet, nachdem die Lionesses Deutschland in einem spannenden und spannenden Spiel mit 2:1 in der Verlängerung besiegt hatten.

Die Mannschaft von Sarina Wiegman ging in der zweiten Halbzeit dank eines hervorragenden Hebers von Ella Toone von Manchester United in Führung, aber Deutschland gelang kurz darauf der Ausgleich, um das Spiel in die Verlängerung zu bringen.

Das Spiel wurde schließlich gewonnen, als die Stürmerin von Manchester City, Chloe Kelly, den Ball nach Hause schoss, was im Wembley-Stadion und im ganzen Land für wahnsinnige Szenen sorgte.

Registrieren zu unserem kostenlosen wöchentlichen Indy100-Newsletter

Dorries, die in Wembley anwesend war, teilte ein Foto von ihr und Horner und sagte: „Heute Abend strahlt Frauenpower aus Wembley.“

Als die Leute die Freude nach dem Spiel teilten, waren sie nicht glücklich, den Entertainer mit dem umstrittenen Politiker zu sehen.

Hier ein Vorgeschmack auf die Reaktion:

In einem Tweet nannte Horner Margaret Thatcher nach ihrem Tod einmal „unsere 1st Lady of Girl Power“.

Geri löschte Thatchers Tweet, der 2013 gepostet wurde, und entschuldigte sich dafür, Anstoß zu erregen – blieb dann aber bei ihren ursprünglichen Kommentaren.

Sie sagte später: „Ich war so verwirrt und überwältigt von einigen der Kommentare, die ich erhielt, dass ich meinen Tweet löschte und dafür als Hinken bezeichnet wurde.

„Weiß ich wirklich genug über Margaret Thatcher? Sie hat hinzugefügt. „Habe ich nur versucht, relevant zu sein? Sie hat offensichtlich viele Leute verärgert.“

Geri weiter: „Jetzt merke ich, dass ich eine Frau bewundere, egal ob sie Recht oder Unrecht hat, unabhängig von ihrer Meinung. Sie hatte den Mut, für ihre Überzeugungen einzustehen. Nicht wie ich. Ich beobachte mein Verhalten, das offenbarte, wie schwach ich bin.“ war unter Beschuss, nicht wie Margaret Thatcher Ruhe in Frieden.

Geben Sie Ihre Meinung zu unserer aktuellen Demokratie ab. Klick es Upvote-Symbol oben auf der Seite, um diesen Artikel in der indy100-Rangliste nach oben zu bringen.

Ebert Maier

"Typischer Zombieaholic. Allgemeiner Twitter-Fanatiker. Food-Fanatiker. Gamer. Entschuldigungsloser Analyst."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.