Spielvorschau Live – Deutschland Frauen vs. Frankreich Frauen 27.07.2022

Während sich Deutschland darauf vorbereitet, ein rekordverdächtiges 10. Halbfinale bei der Frauen-EM auszuhandeln, ist klar, dass seine Geschichte mehr als historisch ist. Obwohl sie nicht als Favorit ins Turnier gegangen sind, sehen viele sie als die Mannschaft, die das Finale am Sonntag im Wembley-Stadion wahrscheinlich erreichen wird.

Der Showdown am Mittwoch im Stadion MK wird ein historisches Spiel für Frankreich, das mit einem dramatischen Sieg in der Verlängerung gegen den Europameister 2017, die Niederlande, zum ersten Mal das Halbfinale der Europameisterschaft erreichte.

Les Bleues brauchten in der 102. Minute einen Elfmeter von Eve Perisset, um sich einen 1:0-Sieg zu sichern und in ihr erstes kontinentales Halbfinale einzuziehen.

Deutschland hingegen will nach enttäuschenden Viertelfinalspielen bei der Weltmeisterschaft 2019 und der Euro 2017 sein neuntes Endspiel erreichen.

Bild:
Eve Perisset wird zu ihrem Siegtor gegen die Niederlande gratuliert

Es ist das erste Pflichtspiel zwischen den beiden seit dem WM-Viertelfinale 2015 in Montreal, wo Deutschland nach einem 1:1-Unentschieden in der regulären Spielzeit mit 5:4 im Elfmeterschießen in Führung ging.

Voss-Tecklenburg: ein Spiel auf Augenhöhe

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg sagte: „Wir wissen, dass Frankreich eine unglaubliche Umschaltqualität und fantastische Einzelspieler mit viel Tempo hat.

Alex Popp und Martina Voß-Tecklenburg
Bild:
Stürmer Alex Popp und Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg

„Wir werden am Mittwoch alles geben, was wir haben. Ich glaube, dass Frankreich uns nach unserer Leistung auch respektiert [in the quarter-finals]. Aus dieser Sicht wird es ein Spiel auf Augenhöhe.“

Deacon plant, sein erstes Halbfinale zu genießen

Frankreichs Trainerin Corinne Deacon sagte: „Ich bin sehr stolz, weil diese Mannschaft auf ein großes Ziel abgezielt hat; diese Mannschaft gibt absolut alles.

„Diese Gruppe ist in Ordnung, wir müssen uns jetzt ruhig auf ein Halbfinale vorbereiten. Wir werden es genießen … passen, und wir gehen wie immer Schritt für Schritt vor.“

Analyse: Die bestens vorbereiteten Deutschen gegen die französischen Scharfschützen

Anton Toloui von Sky Sports News im Podcast zur Sky Sports Women’s Euros:

„Ich denke, es wird ziemlich lustig, wir haben zwei Mannschaften gesehen, die angreifen können. Ich war überrascht, wie Deutschland von Österreich ins Viertelfinale gedrängt wurde, aber es zeigt ihre Widerstandsfähigkeit und es zeigt, dass sie es nicht sind.“ so große Favoriten, wie man denken könnte.

„Frankreich ist eine bessere Mannschaft als Österreich und wenn Österreich so viele Probleme verursacht hat, was kann Frankreich dann tun?

„Jedes Mal, wenn ich diese französische Mannschaft sehe, schätze ich sie wegen ihres Tempos im Angriff. Deutschland hat großartige Spieler, die wir in diesem Turnier so konstant gesehen haben.

„Ich weiß nicht, ob es die kollektive Brillanz Deutschlands gegen einen oder zwei französische Spieler sein wird, die sich hervorheben kann. Es sind die bestens vorbereiteten Deutschen gegen die französischen Francs-tireurs.

„Wenn ich ein Deutschland-Fan wäre, würde mich nur das beste Mittelfeld des gesamten Turniers zurückhalten. Die drei Mittelfeldspieler in Oberdorf, Dabritz und Magull sind super .

Die Österreicherin Carina Wenninger kämpft um den Ball gegen die Deutsche Sara Dabritz
Bild:
Die Österreicherin Carina Wenninger kämpft um den Ball gegen die Deutsche Sara Dabritz

„Man vergleicht das mit Frankreich, das ein bisschen geschnitten und gewechselt hat, und wir wissen auch, wer nicht da ist. Wenn Deutschland den Ball bekommt oder das Mittelfeld dominiert, gewinnen sie das Spiel. Es nimmt auch dem Offensivtalent, das Frankreich hat, den Ball weg.“ .“

Charlotte Marsh von Sky Sports im Podcast zur Sky Sports Women’s Euros:

„Wir wissen und wir haben gesehen, dass Deutschland absolut rücksichtslos sein kann, wenn es seine Chancen bekommt, während Frankreich es nicht so sehr ist. Selbst gegen die Niederlande haben sie vom Elfmeterpunkt getroffen, sie haben im offenen Spiel nicht getroffen, obwohl sie es getan haben.“ hatte viele Chancen.

Die Französin Selma Bacha versucht es mit einem Torschuss
Bild:
Die Französin Selma Bacha versucht es mit einem Torschuss

„Das könnte der Dreh- und Angelpunkt dieses Spiels sein – kann Frankreich mit dieser Rücksichtslosigkeit mithalten, die Deutschland wahrscheinlich zeigen wird?

„Ich glaube nicht, dass es ein torreiches Spiel wird, Deutschland hat Spiele mit ein paar Toren gewonnen und Frankreich hat mehr erzielt. Aber wie wir gegen die Niederlande gesehen haben, können sie sicherstellen, dass das gegen diese Top-Teams zählt?“

Dabritz: Wir werden 1000 % geben

Deutsche Spielerinnen machen nach ihrem ersten Spiel gegen Österreich gegen Lina Magull weiter
Bild:
Deutsche Spieler treten nach ihrem ersten Spiel gegen Österreich auf Lina Magull ein

Die deutsche Mittelfeldspielerin Sara Dabritz hat geschworen, am Mittwoch im Halbfinale der Euro 2022 „1000 Prozent zu geben“, während sie sich darauf vorbereitet, gegen eine französische Mannschaft voller bekannter Gesichter anzutreten.

Die 27-Jährige ist gerade zum Champions-League-Sieger Lyon gewechselt, nachdem sie die letzten drei Jahre beim Frauenrivalen der Division 1, Paris Saint-Germain, verbracht hatte.

„Das wird ein besonderes Spiel“, sagte sie. „Für sie ist es historisch, im Halbfinale zu stehen, aber für uns wird es ein Traum sein, weiterzukommen und das Finale zu erreichen. Wir werden alles geben, wir werden alles auf dem Platz lassen.“

„Wir kennen die Stärke Frankreichs und werden versuchen, unsere Qualitäten auf den Platz zu bringen. Ich denke, Sie können sehen, dass wir eine sehr starke Mannschaft haben, und wir werden versuchen, unser Bestes im Spiel zu geben, und wir hoffen, ein Teil davon zu sein.“ .

„Sie werden also wirklich motiviert sein und es wird auch ihr Ziel sein, das Finale zu erreichen, aber sie werden auf ein sehr motiviertes Team aus Deutschland treffen müssen, das das große Ziel hat und davon träumt, das Finale zu erreichen.

„Wir haben eine so gute Atmosphäre und einen guten Teamgeist in der Mannschaft entwickelt und ich kann Ihnen garantieren, dass wir für dieses Spiel 1000 Prozent geben werden, damit wir hoffentlich das Finale erreichen können.“

Die KO-Phase…

Viertel Finale

Mittwoch, 20. Juli

Viertelfinale 1: England – Spanien 2:1 (AET)

Donnerstag, 21. Juli

Viertelfinale 2: Deutschland 2:0 Österreich

Freitag, 22. Juli

Viertelfinale 3: Schweden 1:0 Belgien

Samstag, 23. Juli

Viertelfinale 4: Frankreich – Niederlande 1:0 (AET)

Semifinale

Dienstag, 26. Juli

Halbfinale 1: England – Schweden – Anpfiff 20 Uhr, Bramall Lane

Mittwoch, 27. Juli

Halbfinale 2: Deutschland – Frankreich – Anstoß 20 Uhr, Stadion MK

Finale

Sonntag, 31. Juli

Sieger Halbfinale 1 – Sieger Halbfinale 2 – Anpfiff 17 Uhr, Wembley

Verfolgen Sie die Euro 2022 auf Sky Sports

Sky Sportnachrichten und Sky Sports‘ digitale Plattformen werden vor dem Halbfinale am Dienstag jeden Schritt auf Englands Weg zur Euro 2022 verfolgen.

Unterwegs bringt Ihnen der mobile Präsentationsbus von Sky Sports News weiterhin die besten Gäste und Analysen von Karen Carney, Sue Smith, Courtney Sweetman-Kirk und Laura Bassett, die ihre Expertenperspektive bieten. Der Bus wird vor Englands Endspiel im Herzen von Sheffield stationiert sein, bevor er zum Endspiel nach Wembley fährt.

Auf SkySports.com, der Sky Sports-App und in den sozialen Medien berichten wir über alle Highlights mit unseren Vorschauen, Features, Berichten, Analysen sowie dem Sky Sports Women’s Euros-Podcast mit der Senior-Fußballreporterin von Sky Sports, Charlotte Marsh. und Sky Sports News-Reporter Anton Toloui.

Und wenn Sie neu im englischen Kader sind, machen Sie sich keine Sorgen – hier ist unser Leitfaden zum Treffen mit den Löwinnen.

Neben England werden auch Sky Sports News und Sky Sports Digital über alle K.-o.-Spiele berichten, wenn wir am 31. Juli in das Vorzeigefinale gehen.

Rüdiger Ebner

„Internet-Fanatiker. Böser Organisator. Fernseh-Fanatiker. Entdecker. Hipster-freundlicher Social-Media-Junkie. Zertifizierter Food-Experte.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.