Sport am Dienstag in Kürze | Der Kansas-City-Star

BASEBALL

LOS ANGELES (AP) – Giancarlo Stanton traf bei seiner Rückkehr ins Dodger Stadium, Byron Buxton folgte mit einem weiteren Drive, und die American League gewann ihr neuntes All-Star-Spiel in Folge und schlug die National League mit 3:2.

Fans, die das Ergebnis nach neun Innings ausgleichen wollten, damit sie zum ersten Mal ein Homerun-Derby sehen konnten, entschied es anstelle von zusätzlichen Innings, bekamen ihren Wunsch nicht erfüllt.

Stattdessen waren aufeinanderfolgende Homeruns im vierten Inning der Unterschied, als die AL ihren Gesamtvorteil auf 47-43-2 erhöhte.

Der neunmalige All-Star Clayton Kershaw hatte den ersten Start seiner Karriere für die NL in seinem Heimatstadion, wo die Dodgers zum ersten Mal seit 1980 wieder Gastgeber waren Spiel auf Kershaws erstem Platz.

Houstons Framber Valdez holte sich den Sieg und warf ein torloses drittes Inning.

LOS ANGELES (AP) – Die Baltimore Orioles wollten mit ihrem Draft Pick in der 13. Runde hoch hinaus.

Sieben volle Fuß – und das ist, bevor ihre neue Pitching-Perspektive den Hügel trifft.

Die O’s wählten den 7-Fuß-Linkshänder Jared Beck von der Saint Leo University mit der ersten Wahl in Runde 13 des Amateur-Entwurfs des Baseballs. Wenn Beck es zu den Majors schafft, würde er die 6-Fuß-11-Pitcher Sean Hjelle und Jon Rauch als größten Spieler in der Geschichte der Major League übertreffen.

Beck schlug in dieser Saison 105 in 68 1/3 Innings für Division II Saint Leo und erzielte einen 3,95 ERA. Er war auch Pitching Summer Ball für die Savannah Bananas, wo er bei einem Minor-League-Club auffiel, der sich mehr auf alberne Unterhaltung als auf Spielerentwicklung konzentrierte.

Die O’s sehen Beck als mehr als eine Kuriosität an und zitieren einen Fastball, den sie auf 95 Meilen pro Stunde getaktet haben. Brad Ciolek, Draft Manager von Baltimore, räumte am Dienstag ein, dass noch einiges zu tun sei, um Beck dabei zu helfen, mit seinen extralangen Gliedmaßen umzugehen, und sie planen auch, ihm dabei zu helfen, seinen Breaking Ball und seinen Wechsel zu verbessern.

LEICHTATHLETIK

EUGENE, Ore. (AP) – Die ukrainische Hochspringerin Yaroslava Mahuchikh brachte mit einer Silbermedaille bei der Weltmeisterschaft gute Nachrichten in ihr vom Krieg zerrüttetes Land.

Die 20-Jährige überwand 2,02 Meter (6 Fuß, 7 1/2 Zoll) und fügte damit ihrem im März gewonnenen Indoor-Weltmeistertitel Silber im Freien hinzu, kurz nachdem sie aus seiner Heimatstadt Dnipro geflohen war, die von Russland angegriffen worden war. .

Mahuchikh brauchte einen weiteren Versuch, um 2,02 zu überholen, als die Australierin Eleanor Patterson, die mit dem Gewinn der Goldmedaille einen Karrierehöhepunkt erreichte.

Mahuchikh lag ein paar Sekunden auf der Matte und schlug ihre Hände vors Gesicht, nachdem sie ihren letzten Versuch, nach vorne zu kommen, bei 2,04 (6-8 1/2) verpasst hatte, aber es sah nicht nach Enttäuschung aus.

Sie ist eine von 22 ukrainischen Athletinnen in Eugene diese Woche für die Meisterschaften, die alle auswärts trainiert haben – einige in Portugal, andere in Spanien und Mahuchikh zuletzt in Kalifornien nach Stationen in Serbien, Deutschland und der Türkei.

Ihre Teamkollegin Iryna Gerashchenko wurde Vierte – ein dramatisches Comeback, wenn man ihr Schicksal bedenkt, nachdem Bomben in Kiew gefallen waren. Nachdem sie sich etwa eine Woche im Keller ihrer Eltern eingenistet hatte, ging sie ohne Stollen und trainierte eine Weile in Tennisschuhen.

AUTORENNEN

CHICAGO (AP) – NASCAR wird seine 75. Saison mit einem beispiellosen Straßenrennen in der Innenstadt von Chicago feiern, was eine weitere drastische Abweichung vom einst festgelegten Zeitplan darstellt.

Die Cup-Serie wird am 2. Juli im ersten Rennen eines Dreijahresvertrags mit der Stadt Chicago vor der Kulisse des Lake Michigan und des Grant Park antreten. Geleitet wurde das Unternehmen von Ben Kennedy, dem 30-jährigen Urenkel des NASCAR-Gründers Bill France.

Es war Kennedy, der den erfolgreichen Januar-Ausstellungslauf im Los Angeles Memorial Coliseum orchestrierte, der 2023 für einen zweiten Lauf zurückkehren wird. Kennedy sagte gegenüber The Associated Press, dass er 2019 mit der Arbeit sowohl am Coliseum als auch am Chicago Street Race begonnen habe.

Die neuen Austragungsorte kommen, da NASCAR seinen Zeitplan für Schwergewichts-Ovale grundlegend geändert hat und zunächst sowohl ein Dirt Race auf dem Bristol Motor Speedway als auch zusätzliche Straßenkurse und jetzt ein völlig neues Konzept hinzugefügt hat.

Das Rennen in Chicago wird am Vortag mit einem IMSA-Sportwagenrennen sowie Musik- und Unterhaltungsmöglichkeiten entlang des 2,2 Meilen langen Stadtkurses mit 12 Kurven kombiniert.

NBA

LOS ANGELES (AP) – Der Stürmer von Charlotte Hornets, Miles Bridges, sieht sich drei Anklagen wegen häuslicher Gewalt gegenüber, nachdem er beschuldigt wurde, seine Freundin im letzten Monat vor den Augen ihrer beiden Kinder angegriffen zu haben, sagte der Staatsanwalt des Bezirks Los Angeles.

Bezirksstaatsanwalt George Gascón sagte, sein Büro habe eine Anklage wegen Verletzung des Elternteils eines Kindes und zwei Anklagepunkte wegen Kindesmissbrauchs unter Umständen oder Bedingungen eingereicht, die zu schweren oder tödlichen Körperverletzungen führen könnten. Bridges wird voraussichtlich am Mittwoch angeklagt.

„Kinder, die Zeuge häuslicher Gewalt werden, sind besonders gefährdet und die Auswirkungen auf sie sind unermesslich“, sagte Gascón.

Bridges wurde am 29. Juni von der Polizei in Los Angeles festgenommen und später gegen eine Kaution in Höhe von 130.000 US-Dollar freigelassen.

Sowohl die Hornets als auch die NBA haben erklärt, dass sie sich der Anklagen gegen Bridges bewusst sind.

FUSSBALL

BARCELONA, Spanien (AP) – Barcelona sagt, dass die Übernahmegebühr für Stürmer Robert Lewandowski 50 Millionen Euro (50,2 Millionen US-Dollar) erreichen könnte.

Der spanische Klub hat angekündigt, dass er Bayern München 45 Millionen Euro (46 Millionen US-Dollar) plus 5 Millionen Euro (5,1 Millionen US-Dollar) an Variablen für den Transfer des erfolgreichen polnischen Spielers zahlen wird.

Die Ausstiegsklausel für den 33-jährigen Lewandowski wird auf 500 Millionen Euro (512 Millionen US-Dollar) für einen Vertrag mit einer Laufzeit von vier Spielzeiten festgesetzt.

Er wird den Vertrag voraussichtlich am Mittwoch in Miami unterzeichnen, wo Barcelona seine US-Tournee beginnt.

Der endgültige Deal kommt drei Tage, nachdem die Vereine einen vorläufigen Deal für den Stürmer bekannt gegeben haben, der 2020 und 2021 zum FIFA-Spieler des Jahres gewählt wurde.

Er kommt, um eine Mannschaft aus Barcelona zu unterstützen, die in der vergangenen Saison nach dem Abgang des argentinischen Großmeisters Lionel Messi keinen Titel gewinnen konnte. Der Verein hat seinen Kader nach anhaltenden finanziellen Schwierigkeiten in den letzten Spielzeiten langsam wieder aufgebaut.

___

Mehr AP Sports: https://apnews.com/hub/sports und https://twitter.com/AP_Sports

Ebert Maier

"Typischer Zombieaholic. Allgemeiner Twitter-Fanatiker. Food-Fanatiker. Gamer. Entschuldigungsloser Analyst."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.