Updates zu Cristiano Ronaldo, Chelsea, USMNT-Stars und mehr

Die Überweisungsfrist ist da. Das Sommerfenster schließt am Donnerstagabend in der englischen Premier League, der spanischen La Liga, der italienischen Serie A, der deutschen Bundesliga, der französischen Ligue 1 und anderswo. Und in weniger als 24 Stunden müssen noch Dutzende von Angeboten sortiert werden.

Cristiano Ronaldo zum Beispiel bleibt bei Manchester United und wird voraussichtlich bleiben, es sei denn, es besteht plötzlich ein Last-Minute-Interesse eines Champions-League-Klubs.

Christian Pulisic bleibt bei Chelsea, wobei der Klub „jeden Deal blockiert und ihn gegen seinen Willen festhält“, teilte eine Quelle Yahoo Sports am Mittwoch mit.

Chelsea soll unterdessen am Stichtag einem Deal mit Barcelona für Pierre-Emerick Aubameyang zugestimmt haben – und könnte auch danach noch aktiv sein. Über 80 Millionen Dollar Deal für Verteidiger Wesley Fofana von Leicester City abgeschlossen.

Neben Pulisic sind auch andere amerikanische Spieler unterwegs. Ricardo Pepi Mittwoch auf Leihbasis für den niederländischen Klub Groningen unterschrieben aus Augsburg. Und der AC Mailand schritt ein, um Sergiño Dest vor Barcelona zu retten, nachdem der 21-jährige Außenverteidiger das Interesse von Villarreal abgelehnt hatte. Berichten zufolge ist Dest wegen einer medizinischen Untersuchung in Mailand, danach wird er eine Saison lang ausgeliehen, mit der Option, dass der Meister der Serie A ihn im nächsten Sommer für 20 Millionen Euro (20 Millionen US-Dollar) kauft.

An anderer Stelle würde der geplante Umzug von John Brooks nach Mallorca abgesagt; Der erfahrene Innenverteidiger scheint sich entschieden zu haben für Benfica um 11 Uhr. Und es wird wieder von Lille-Flügelspieler Tim Weah als Ziel für den spanischen Klub Valencia gesprochen.

Wenn sich die Frist nähert – 18:00 Uhr ET für Premier League-Klubs – wird Yahoo Sports die neuesten Ereignisse hier verfolgen.

Wann schließt das Transferfenster?

Das Fenster schließt am Donnerstag in allen großen Ligen, aber die genaue Transferfrist variiert von Land zu Land.

In England und Spanien schließt das Fenster um 18:00 Uhr ET.

In Deutschland schließt es viel früher, um 12.00 Uhr ET.

In Frankreich schließt es eine Stunde später um 19:00 Uhr ET.

Angebote abgeschlossen

Für eine tages- und vereinsspezifische Übersicht aller in diesem Sommer bisher getätigten Transfers in den fünf großen Ligen, Der Guardian hat eine vollständige Liste. Und Transfermarkt sortiert sie vom teuersten zum günstigsten.

Elsabeth Steube

„Typischer Denker. Entschuldigungsloser Alkoholiker. Internet-Fanatiker. Popkultur-Befürworter. Fernseh-Junkie.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.