Zusammenfassung der Sportnachrichten: Fußball-Pop-Doppel schickt Deutschland ins EM-Finale; Die USA sagen, dass Russland ein „substanzielles Angebot“ zur Freilassung der Häftlinge Griner, Whelan und mehr auf dem Tisch hat

Hier finden Sie eine Zusammenfassung der aktuellen Sportnachrichten.

Fußball-Pop-Doppel schickt Deutschland ins EM-Finale

Die erfolgreiche Stürmerin Alexandra Popp erzielte am Mittwoch beim 2:1-Sieg Deutschlands im Halbfinale der Euro 2022 gegen Frankreich zwei Tore, um im Endspiel am Sonntag im Wembley-Stadion auf Gastgeber England zu treffen. Die Deutschen, achtmaliger Europameister, treffen nach ihrem 4:0-Sieg über Schweden im anderen Halbfinale am Dienstag auf eine Mannschaft aus England.

Die USA sagen, dass Russland ein „substanzielles Angebot“ zur Freilassung der Häftlinge Griner und Whelan auf dem Tisch habe

Die Vereinigten Staaten haben Russland „ein erhebliches Angebot“ gemacht, dort inhaftierte amerikanische Staatsbürger freizulassen, sagte Außenminister Antony Blinken am Mittwoch und fügte hinzu, er werde seinen russischen Amtskollegen drängen, in einem für die nächsten Tage geplanten Gespräch zu antworten. Washington habe Moskau vor einigen Wochen einen Deal angeboten, um den WNBA-Star Brittney Griner und den ehemaligen US-Marinesoldaten Paul Whelan nach Hause zu holen, sagte Blinken gegenüber Reportern und hoffte, den Prozess voranzutreiben, wenn er sich mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow trifft.

ATP-Zusammenfassung: Ein Trio von US-Topgesetzten rollt in Atlanta

Drei gesetzte Amerikaner verzeichneten Siege in geraden Sätzen, um problemlos zu den Atlanta Open am Mittwoch in Georgia vorzudringen. Die viertplatzierte Frances Tiafoe setzte sich gegen den japanischen Qualifikanten Taro Daniel mit 7: 5, 6: 4 durch. Tommy Paul, Nr. 5, besiegte den Südkoreaner Soonwoo Kwon mit 6: 3, 6: 3 und Brandon Nakashima, Nr. 8, verdrängte den Australier John Millman mit 7: 6 (8), 6-4.

Games-Daley verurteilt Homophobie in Commonwealth-Ländern vor Spielen

Der britische Tauch-Olympiasieger Tom Daley hat am Vorabend der Eröffnungszeremonie der Commonwealth-Spiele am Donnerstag in Birmingham die Homophobie in den Commonwealth-Ländern verurteilt. Homosexualität ist in 35 der 56 Staaten des Commonwealth strafbar, von denen viele noch immer unter den Gesetzen des britischen Empire aus der Kolonialzeit operieren. Zu den Strafen gehören Auspeitschen, lebenslange Haft und die Todesstrafe.

Die jubelnden Dänen des Radsports feiern den Sieger der Tour Vingeard in Kopenhagen

Tour-de-France-Sieger Jonas Vingaard war sichtlich bewegt, als er am Mittwoch in Kopenhagen, wo vor fast einem Monat das größte Radrennen der Welt begann, von Tausenden jubelnden Dänen gefeiert wurde. „Es ist fantastisch. Ich bin fast völlig sprachlos. Ich weiß nicht, was ich sagen soll“, sagte Vingaard, bevor er auf einen Balkon trat, wo er auf dem Rathausplatz von einer Menge fahnenschwingender Dänen aus Kopenhagen begrüßt wurde.

Tennis-Zverev kehrt „realistischer“ für den Davis Cup im September zurück

Alexander Zverev hat die Hoffnung, nächsten Monat bei den US Open zu spielen, noch nicht aufgegeben, aber der deutsche Weltranglisten-Zweite dürfte nach seiner Knöchelverletzung in der Gruppenphase des Davis-Cup-Finales Mitte September wieder aktiv werden. Zverev musste nach einer Verletzung im Halbfinale der French Open gegen Rafael Nadal aufgeben und wurde letzten Monat wegen eines Bänderrisses im rechten Knöchel operiert.

MLB-Zusammenfassung: Guardians überholen schlampige Red Sox

Josh Naylor erzielte im neunten Inning einen bahnbrechenden One-Out-Homer, als die Cleveland Guardians die schwache Verteidigung des Gastgebers Boston Red Sox ausnutzten und am Mittwochabend einen 7: 6-Sieg erzielten. Naylor brach ein 6: 6-Unentschieden, als er für seinen 14. Homer einen 2: 0-Schieber von Tanner Houck (5: 4) auf die Green Monster-Sitze hämmerte. Naylors fünfter Homer in 18 Spielen in diesem Monat half Cleveland, zum siebten Mal in 10 Spielen zu gewinnen.

Golf-Trump spielt LIV Golf Pro-Am mit Johnson und DeChambeau

Der frühere US-Präsident Donald Trump und sein Sohn Eric werden am Donnerstag an einem Pro-Am-LIV-Golf-Event mit den großen Meisterschaftsgewinnern Dustin Johnson und Bryson DeChambeau auf seinem Kurs in Bedminster, New Jersey, teilnehmen, heißt es aus einer Quelle der von Saudi-Arabien finanzierten Serie . Das Pro-Am im Trump National Golf Club Bedminster findet am Tag vor der dritten Veranstaltung der LIV Golf Invitational Series statt, die bereits die Dynamik des professionellen Golfsports für Männer durcheinanderbringt – auf demselben Platz.

„Niemand hat irgendetwas erklärt“ – Griner erfährt erneut von der Verhaftung während des russischen Prozesses

US-Basketballstar Brittney Griner sagte am Mittwoch vor einem russischen Gericht, dass sie ihre Rechte nicht gelesen habe, als sie im Februar auf einem Moskauer Flughafen inhaftiert war, während sie wegen Drogenvorwürfen vor Gericht stand, die ihr eine zehnjährige Haftstrafe einbringen könnten. Der 31-Jährige, ein Star der Women’s National Basketball Association (WNBA), der in der Nebensaison der Liga in Russland spielte, wurde am 17. Februar auf dem Moskauer Flughafen Sheremetyevo mit Vape-Patronen mit Haschischöl in seinem Gepäck festgenommen.

Fußballstolz Popp führt Deutschland ins EM-Finale

Alexandra Popp hat die letzten beiden Europameisterschaften der Frauen verletzungsbedingt verpasst, aber die deutsche Skipperin hat dies mit sechs Toren in dieser Ausgabe mehr als wettgemacht, nachdem sie am Mittwoch im Halbfinale gegen Frankreich einen Doppelpack geholt hatte. Der achtfache Meister Deutschland besiegte Frankreich mit 2:1, wobei Popp in der ersten Halbzeit den Auftakt und in der zweiten den Sieger erzielte, um sich einen Platz im Endspiel am Sonntag im Wembley-Stadion gegen die englischen Gastgeber zu sichern.

(Mit Agenturbeiträgen.)

Elsabeth Steube

„Typischer Denker. Entschuldigungsloser Alkoholiker. Internet-Fanatiker. Popkultur-Befürworter. Fernseh-Junkie.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.