Vorschau: Deutschland Frauen vs. Frankreich Frauen – Vorhersage, Team-News, Kader

Sports Mole gibt eine Vorschau auf das Aufeinandertreffen der Frauen-Europameisterschaft am Mittwoch zwischen den Frauen aus Deutschland und den Frauen aus Frankreich, einschließlich Vorhersagen, Team-News und möglichen Aufstellungen.

Deutschland Frauen wollen ihren neunten EM-Titel gewinnen, aber bevor sie den Titel holen können, müssen sie ein Halbfinalspiel aushandeln Frankreich Frauen im Stadion MK am Mittwoch.

In der Zwischenzeit, Corinne Diakonhaben mit ihrem ersten EM-Halbfinale bereits Geschichte geschrieben, träumen aber noch immer von einem Platz in der EM Frauen-EM 2022 Finale.


Spielvorschau

©Reuters

Deutschland war während des gesamten Turniers in beeindruckender Form und erzielte in vier Spielen elf Tore, ohne Gegentor.

Sie starteten mit einem 4:0-Sieg über Dänemark in das Turnier, bevor auch Spanien und Finnland ausgeschieden waren, während Deutschland auf den ersten Platz kletterte.

Im Viertelfinale erwartete Österreich den achtmaligen Europameister, der mit einem guten Start von Lina Magull in der 25. Minute in Führung ging.

Obwohl sie sich einer Aufholjagd von Österreich gegenübersahen, die mehrmals das Holzwerk trafen, konnte sich Deutschland zuvor behaupten Alex Pop profitierte von a Manuela Zinsberger Fehler beim 2:0-Sieg.

Nach einem kniffligen Viertelfinale freut sich der EM-Rekordsieger auf das Halbfinale am Mittwoch, wo er die Chance hat, bei großen Turnieren gegen Frankreich ungeschlagen zu bleiben.

Martina Voß-TecklenburgDas Team wird auch zuversichtlich sein, dass es gewonnen hat, dass es in den bisherigen sechs EM-Halbfinals ungeschlagen ist.

Grace Geyoro von den französischen Frauen feiert ihr fünftes Tor mit Eve Perisset, um am 10. Juli 2022 ihren Hattrick zu vervollständigen©Reuters

Während Deutschland den neunten EM-Pokal anstrebt, träumt Frankreich davon, erstmals ein großes Turnier zu gewinnen.

Im Gegensatz zu ihren Gegnern kassierte Frankreich in jedem Gruppenspiel, aber ihre Angriffsqualität ermöglichte es ihnen, mit minimalem Aufwand das Viertelfinale zu erreichen.

Italien schied mit einem umfassenden 5:1-Ergebnis aus, bevor Frankreich mit einem knappen 2:1-Sieg gegen Belgien nach zwei Spielen den ersten Platz in seiner Gruppe sicherte.

Ein 1:1-Unentschieden gegen Island beendete die Gruppenphase, und im Viertelfinale wartete ein weiteres hartes Spiel, als Frankreich auf den Titelverteidiger Niederlande traf.

Da die Begegnung nach 90 Minuten immer noch torlos war, wurde das Unentschieden im Viertelfinale in der Verlängerung entschieden, wo Eve Perisset einen kühlen Kopf bewahrte, um in der 102. Minute danach ihren Tritt zu schicken.

Deacon wird nun einen Sieg im ersten Halbfinale Frankreichs bei der Europameisterschaft anstreben, wo sie auch versuchen werden, ihre 18-Spiele-Serie ohne Niederlage zu verlängern.

Obwohl ihre Bilanz gegen Deutschland bei großen Turnieren zu wünschen übrig lässt, könnte sich Frankreich von dem 1:0-Sieg inspirieren lassen, den es beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Nationen im Juni 2021 erzielt hat.

Form der deutschen Frauen-EM:

Form Deutschland Damen (alle Wettbewerbe):

Form der Europameisterschaft der Frauen von Frankreich:

Form France Women (alle Wettbewerbe):

Deutschlands Frauen Lea Schuller feiert am 17. Februar 2022 mit ihren Teamkolleginnen ihr erstes Tor©Reuters

Deutschland Felicita Rauch und Lena Oberdorf gegen Österreich von der Sperre zurückgekehrt, und das Paar wird voraussichtlich seinen Platz im Kader behalten, wobei Voss Tecklenburg einen unveränderten Kader aufstellen wird.

Das widerstandsfähige Paar der Innenverteidiger Katharina Hendrich und Marina Hegering wird versuchen, Deutschland im Turnier zum fünften Mal in Folge ohne Gegentor zu spielen.

Die Verantwortung für die Führung liegt bei Popp, die bei der Euro 2022 vier Tore erzielte und damit nur einen Treffer hinter der besten Torschützin des Turniers zurückblieb. Beth Met.

Was Frankreich angeht, werden sie sich wahrscheinlich ebenfalls für Kontinuität entscheiden, da Deacon eine unveränderte Startelf für den Wettbewerb am Mittwoch ernennen wird.

Griedge Mbock wird assoziieren Wendie Fuchs in der Innenverteidigung, und das Paar wird alle Mühe haben, eine deutsche Mannschaft zu bändigen, die in jedem Spiel des Turniers mindestens zwei Tore erzielt hat.

In Abwesenheit von Marie Antoinette Katoto – der sich im zweiten Gruppenspiel Frankreichs am vorderen Kreuzband verletzte – eine Top-Drei bestehend aus Kadidiatou Diani, Delphine Cascarino und Melvine Malard wird versuchen, die Torgefahr zu liefern.

Mögliche Startaufstellung für deutsche Frauen:
Frohms; Gwinn, Hendrich, Hegering, Rauch; Magüll, Oberdorf, Dabritz; Huth, Bühl, Popp

Mögliche Startkomposition für Französinnen:
Peyraud-Magnin; Perisset, Mbock, Renard, Karchaoui; Geyoro, Bilbault, Toletti; Diani, Cascarino, Malard


SM-Wörter grüner Hintergrund

Wir sagen: Deutschland Frauen 2-1 Frankreich Frauen

Deutschland war während des gesamten Turniers in allen Bereichen des Platzes in guter Form, und wir erwarten, dass der Rekord-EM-Sieger an seinen historischen Erfolg bei der EM anknüpfen wird, um am Mittwoch einen Vorsprung vor Frankreich zu haben.


ID:490856:1false2false3false:QQ::aus Desktop-Datenbank:LenBod:collect11007:

E-Mail-Einblicke

Klicken Sie hier, um zu erhalten sportlicher MaulwurfDie tägliche Vorschau- und Vorhersage-E-Mail für alle wichtigen Spiele!


Ebert Maier

"Typischer Zombieaholic. Allgemeiner Twitter-Fanatiker. Food-Fanatiker. Gamer. Entschuldigungsloser Analyst."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.