Die Smart-Grid-Plattform von envelio automatisiert Netzanbindungen im digitalen Pionierland Estland

Köln, Deutschland, 10. August 2022 /PRNewswire/ — Enefit Connect OÜ, Elektrilevi OÜ und envelio GmbH arbeiten gemeinsam an einem umfassenden Bereitstellungsprojekt in Estland. Enefit Connect wird seine Netzplanungsprozesse mithilfe der Smart-Grid-Plattform digitalisieren und es ihnen ermöglichen, Estlands größtem Verteilernetzbetreiber, Elektrilevi, eine bessere Servicequalität zu bieten. Insbesondere der Prozess der Neuanbindung dezentraler Energieressourcen wird vollautomatisiert, was den Kundenservice und die Geschwindigkeit der Energiewende auf ein neues Level heben wird.

Das Projekt bekräftigt die Strategie von Elektrilevi, digitale Lösungen auf Basis modernster Technologien einzusetzen, um das Verbundnetz zukunftssicher für neue erneuerbare Energieerzeugungsanlagen und Verbraucher wie Ladepunkte oder Wärmepumpen zu machen.

„Die weitere Automatisierung der Netzplanungsprozesse von Enefit Connect wird es uns ermöglichen, die wachsende Zahl neuer Verbindungsanfragen auf die effizienteste Weise zu verwalten und gleichzeitig den besten Netzservice für unsere Kunden sicherzustellen“, sagt Meelis Melder, Leiter Planung und Projektmanagement bei Enefit Verbinden. WO.

Das Projekt startete in Dezember 2021 und deckt die gesamten Verteilungsnetzdienste von Enefit Connect bis Elektrilevi ab, deren Verteilungsnetz bis zu 95 % der Fläche von abdeckt Estland.

„Neben der technischen Bewertung und dem Umgang mit neuen Verbindungsanfragen ist auch die Planung von Netzwerkverbesserungen ein Bereich, in dem wir im IGP großes Potenzial sehen, um unseren Entscheidungsprozess zu unterstützen.“ wichtig, um optimale Investitionsentscheidungen abzuleiten, um das Unternehmen so wirtschaftlich wie möglich zu machen Lösung bei gleichzeitiger Gewährleistung höchster Netzwerksicherheit“, sagt Meelis Melder.

Die proprietären Algorithmen der Intelligent Grid Platform kombinieren Smart-Meter-Daten mit Netztopologiedaten, um einen genauen und stets aktuellen digitalen Zwilling des Netzes zu erstellen. Dies schafft eine hohe Netztransparenz und dient als Basis für die weitere Automatisierung. Darüber hinaus sind geografische Informationen in die Plattform integriert, um bauliche Einschränkungen wie Straßen oder Naturschutzgebiete bei der automatischen Planung neuer Anbindungen an das Netz zu berücksichtigen.

Estland ist ein europäisches Vorbild im Bereich Digitalisierung“, sagt Dr. Simon KoopmannCEO und Mitbegründer von envelio „Deshalb freuen wir uns sehr über die Möglichkeit, die Planung des dortigen digitalen Netzes mit Enefit Connect und Elektrilevi auf die nächste Stufe zu heben.“

Umschlag ist eine Ausgründung der RWTH Aachen und stellt Verteilnetzbetreibern die Smart-Grid-Plattform (IGP) zur Verfügung, die die nächste Phase der Energiewende ermöglicht. Netzplanungs- und Betriebsprozesse werden durch envelios IGP digitalisiert und automatisiert. Diese Automatisierung ermöglicht eine schnellere und kostengünstigere Integration von erneuerbarer Energieerzeugung und Ladepunkten für Elektrofahrzeuge in das Energiesystem. Der Kern der Technologie von envelio besteht aus Optimierungs- und maschinellen Lernalgorithmen, die auf den fünf Doktorarbeiten der Gründer basieren. envelio wurde 2017 gegründet und hat ca. 70 Mitarbeiter.

Die mehr als 35 Kunden von Envelio sind Netzbetreiber, darunter Westnetz, E.DIS (beide Teil des E.ON-Konzerns), Vattenfall, Helen, ENEL, Iberdrola, EDP und jetzt auch Elektrilevi.

Profitieren Sie von Connect ODER ist Teil der Eesti Energia-Gruppe, die verschiedene Stromnetze, ein Hochgeschwindigkeits-Internetnetz, ein modernes Ladenetz für Elektroautos und einen großen Teil der öffentlichen Beleuchtung Estlands entwickelt und verwaltet. Darüber hinaus bieten sie ihren Kunden Energielösungen auf dem neuesten Stand der Technik.

Elektrilevi OÜ ist ist Teil der Eesti Energia-Gruppe. Mit 650.000 Netzanschlusspunkten deckt sie als Verteilnetzbetreiber rund 95 % des estnischen Verteilnetzes ab.

Annektieren

Unterstützungsprogramm

Programm für Lösungen für erneuerbare Energien (RES-Programm)

Mit dem RES-Programm unterstützt die Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) deutsche Unternehmen aus den Bereichen Erneuerbare Energien und Energieeffizienz beim Eintritt in neue Märkte. Im Rahmen des Programms werden mit Unterstützung der Deutschen Energie-Agentur (dena) Referenzkraftwerke installiert und vermarktet. Informations- und Schulungsaktivitäten tragen dazu bei, einen nachhaltigen Markteintritt zu gewährleisten und die Qualität klimafreundlicher Technologien, die in hergestellt werden, zu demonstrieren Deutschland. www.german-energy-solutions.de/res-programm.html

Projektpartner

Deutsche Energie-Agentur (dena)
Die Deutsche Energie-Agentur (dena) ist ein Kompetenzzentrum für angewandte Energiewende und Klimaschutz. Die dena untersucht die Herausforderungen beim Aufbau einer klimaneutralen Gesellschaft und unterstützt die Bundesregierung bei der Erreichung ihrer energie- und klimapolitischen Ziele. Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 arbeitet die dena an der Entwicklung und Umsetzung von Lösungen und bringt nationale und internationale Partner aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und allen gesellschaftlichen Bereichen zusammen. Die dena ist eine Projektgesellschaft und eine Aktiengesellschaft des Bundes. Gesellschafter der dena ist die Bundesrepublik Deutschland Deutschland und der KfW Bankengruppe. www.dena.de/en

Deutsche Initiative Energielösungen

Mit dem Ziel, deutsche Technologien und Know-how weltweit zu positionieren, unterstützt die Deutsche Initiative für Energielösungen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) Anbieter klimafreundlicher Energielösungen bei der Erschließung von Auslandsmärkten. Im Fokus stehen erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Smart Grids und Speicher sowie Technologien wie Power-to-Gas und Brennstoffzellen. Die German Energy Solutions Initiative richtet sich insbesondere an kleine und mittelständische Unternehmen und unterstützt die Teilnehmer mit Maßnahmen zur Vorbereitung des Markteintritts sowie zur Erkundung, Erschließung und Sicherung neuer Märkte. www.german-energy-solutions.de/en

Kontakt

Envelio GmbH
Dr.-Ing.Tobias Falk
[email protected]
+49 221 222 8580

Logo- https://mma.prnewswire.com/media/1874342/envelio_Logo.jpg

QUELLE envelio GmbH

Körbl Schreiber

„Böser Popkultur-Fanatiker. Extremer Bacon-Geek. Food-Junkie. Denker. Hipster-freundlicher Reise-Nerd. Kaffee-Fan.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.