Wimbledon-Updates | Ons Jabeur erreicht das 1. Halbfinale der GS

WIMBLEDON, England (AP) – Die neuesten Nachrichten aus Wimbledon (alle Zeiten lokal):

___

19:30 Uhr

Die Drittplatzierte Ons Jabeur qualifizierte sich für ihr erstes Grand-Slam-Halbfinale mit einem 3:6, 6:1, 6:1-Sieg über Marie Bouzkova auf dem Centre Court in Wimbledon.

Die 27-jährige Tunesierin verlor ihren ersten Satz des Turniers auf Rasen, dominierte aber den Rest des Platzes. Im Finale trifft sie dann auf Tatjana Maria aus Deutschland.

___

19:20 Uhr

Der Heimfavorit Cameron Norrie erreichte sein erstes Grand-Slam-Halbfinale – wo er auf Novak Djokovic trifft – mit einem 3: 6, 7: 5, 2: 6, 6: 3, 7: 5-Sieg gegen David Goffin in Wimbledon.

Norrie, Neunter der Gesamtwertung, ist der letzte verbliebene britische Einzelspieler und rückte mit Prinz William und seiner Frau Kate unter die Zuschauer auf Platz Nr. 1.

Beim Stand von 5:5 im fünften Satz brach der 26-jährige Norrie seinen belgischen Gegner, servierte dann und gewann mit seinem zweiten Matchball, als Goffin eine Rückhand ins Netz schickte.

Goffin, 31, fiel im Grand-Slam-Viertelfinale mit 0:4 zurück.

Djokovic, die Nummer 1, rückte früher mit einem Fünf-Satz-Sieg über Jannik Sinner, den 10. Samen, vor.

___

17:15 Uhr

Der dreimalige Titelverteidiger Novak Djokovic erholte sich von zwei Sätzen und schlug Jannik Sinner mit 5: 7, 2: 6, 6: 3, 6: 2, 6: 2, um das Halbfinale von Wimbledon zu erreichen.

Der topgesetzte Serbe verlängerte seine Siegesserie beim All England Club auf 26 Spiele.

Der sechsmalige Wimbledon-Sieger ging im All England Club mit 10: 1 in fünf Sätzen, die Niederlage kam 2006.

Der 20-fache Grand-Slam-Champion Djokovic trifft als nächstes auf den ungesetzten David Goffin oder den neuntplatzierten Cameron Norrie um einen Platz im Finale am Sonntag.

Djokovics letzte Niederlage in Wimbledon liegt fünf Jahre zurück, als er mit einer Ellbogenverletzung in den Ruhestand ging.

Der Sieg war Djokovics 84. in Wimbledon und verbindet ihn mit Jimmy Connors für die zweitmeisten Einzelsiege der Männer im All England Club hinter Roger Federer.

___

3:30 Uhr Nachmittags.

Tatjana Maria qualifizierte sich für das Wimbledon-Halbfinale – das erste Final Four der 34-jährigen Deutschen bei einem Grand-Slam-Turnier – gegen Jule Niemeier mit 4:6, 6:2, 7:5.

Maria trifft entweder auf den drittplatzierten Ons Jabeur oder die nicht gesetzte Marie Bouzkova um einen Platz im Finale.

Maria, auf Platz 103, ist erst die sechste Frau in der Open-Ära, die nach ihrem 34. Lebensjahr das Halbfinale von Wimbledon erreicht.

Maria war auch von einem Satz zurückgekommen, um die French Open-Siegerin von 2017, Jelena Ostapenko, in der vierten Runde zu schlagen.

Niemeier war im letzten Spiel gebrochen, als er beim Matchball eine Rückhand ins Netz schlug. Niemeier qualifizierte sich für die French Open und verlor bei ihrem einzigen weiteren Auftritt bei einem Grand-Slam-Turnier in der ersten Runde.

___

11 Uhr

Der sechsmalige Wimbledon-Sieger Novak Djokovic wird im Grand-Slam-Viertelfinale auf Rasenplatz Erster auf dem Center Court sein, und der drittplatzierte Ons Jabeur wird folgen.

Der topgesetzte Djokovic trifft im Hauptstadion auf den Italiener Jannik Sinner.

Als nächstes trifft Jabeur auf Marie Bouzkova aus der Tschechischen Republik.

Auf Platz 1 spielt Tatjana Maria Jule Niemeier. So weit waren die beiden Deutschen noch nie bei einem Grand-Slam-Turnier. Cam Norrie, an neun gesetzt, trifft im letzten Spiel als nächstes auf David Goffin.

Norrie will der vierte Brite werden, der das Halbfinale von Wimbledon in der Open-Ära erreicht. Andy Murray, Tim Henman und Roger Taylor sind die anderen.

___

Weitere Berichterstattung über AP Wimbledon: https://apnews.com/hub/wimbledon und https://apnews.com/hub/tennis und https://twitter.com/AP_Sports

Ebert Maier

"Typischer Zombieaholic. Allgemeiner Twitter-Fanatiker. Food-Fanatiker. Gamer. Entschuldigungsloser Analyst."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.