Heute in Geschichte: 25. Juni, Anne Franks Tagebuch veröffentlicht

Heute in der Geschichte

Heute ist Samstag, der 25. Juni, der 176. Tag des Jahres 2022. Das Jahr hat noch 189 Tage.

Das heutige Highlight in der Geschichte:

Am 25. Juni 1876 wurden Lt. Col. George A. Custer und seine 7. Kavallerie von Sioux- und Cheyenne-Indianern in der Schlacht von Little Bighorn in Montana vernichtet.

Bis zu diesem Datum:

1938 wurde der Fair Labor Standards Act von 1938 erlassen.

1942 wurde General Dwight D. Eisenhower während des Zweiten Weltkriegs zum Kommandierenden General des Europäischen Kriegsschauplatzes ernannt. Etwa 1.000 Bomber der britischen Royal Air Force griffen Bremen, Deutschland, an.

1947 erschien erstmals „A Young Girl’s Diary“, das persönliche Tagebuch von Anne Frank, einem jungen deutsch-jüdischen Mädchen, das sich im Zweiten Weltkrieg mit seiner Familie vor den Nazis in Amsterdam versteckte.

1950 brach in Korea ein Krieg aus, als Streitkräfte aus dem kommunistischen Norden in den Süden einfielen.

1962 entschied der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten, dass das Rezitieren eines staatlich geförderten Gebets in öffentlichen Schulen im Staat New York verfassungswidrig sei.

1973 begann der ehemalige Anwalt des Weißen Hauses, John W. Dean, vor dem Watergate-Ausschuss des Senats auszusagen und verwickelte hochrangige Verwaltungsbeamte, darunter Präsident Richard Nixon, sowie ihn selbst, in den Watergate-Skandal und die Vertuschung.

1990 entschied der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten in seiner ersten „Recht auf Sterben“-Entscheidung, dass es Familienmitgliedern untersagt sei, das Leben ständig komatöser Verwandter zu beenden, die ihren Willen nicht endgültig kundgetan hatten.

1993 wurde Kim Campbell als 19. Premierministerin Kanadas als erste Frau in diesem Amt vereidigt.

1996 tötete eine LKW-Bombe in einem Wohnkomplex des US-Militärs in Saudi-Arabien 19 Amerikaner und verletzte Hunderte.

2009 starben der „King of Pop“ Michael Jackson im Alter von 50 Jahren in Los Angeles und die Schauspielerin Farrah Fawcett im kalifornischen Santa Monica im Alter von 62 Jahren.

Im Jahr 2015 bestätigte der Oberste Gerichtshof der USA landesweite Steuersubventionen im Rahmen der Gesundheitsreform von Präsident Barack Obama in einer 6-3-Entscheidung, die die Krankenversicherung für Millionen von Amerikanern bewahrte.

Im Jahr 2016 besuchte Papst Franziskus Armenien, wo er das Massaker an den Armeniern während der osmanischen Ära als Völkermord anerkannte, was zu einer harten Widerlegung der Türkei führte.

Vor zehn Jahren: Ein gespaltener Oberster Gerichtshof der USA warf einen Großteil von Arizonas hartem Vorgehen gegen Menschen, die ohne rechtliche Erlaubnis in den USA leben, auf und bestätigte gleichzeitig einstimmig die am meisten diskutierte Bestimmung des Gesetzes: von der Polizei verlangen, den Einwanderungsstatus derjenigen zu überprüfen, die sie für andere festnehmen Gründen, jedoch mit begrenzten Rechtsfolgen.

Vor fünf Jahren: Im Osten Pakistans fing ein umgestürzter Tanker Feuer und tötete mindestens 150 Menschen, die zum Unfallort geeilt waren, um auslaufenden Treibstoff zu sammeln.

Vor einem Jahr: Der ehemalige Polizeibeamte von Minneapolis, Derek Chauvin, wurde wegen Mordes an George Floyd zu 22½ Jahren Gefängnis verurteilt, dessen sterbender Atem unter Chauvins Knie den größten Aufschrei gegen rassistische Ungerechtigkeit in den Vereinigten Staaten seit Generationen auslöste. Forscher verwendeten große Maschinen und ihre Hände, um einen sich windenden, sich verschiebenden Haufen aus Beton und Metall zu durchkämmen, einen Tag nachdem ein Wohnhaus am Meer in der Nähe von Miami in einem Haufen schwelender Trümmer einstürzte und 98 Menschen tötete. Das Justizministerium hat Georgia wegen des neuen Wahlgesetzes des Staates verklagt und erklärt, es sei beabsichtigt, schwarzen Wählern den gleichen Zugang zu den Stimmzetteln zu verweigern. (Der Prozess läuft.)

Die heutigen Geburtstage: Schauspielerin June Lockhart wird 97. Der Bürgerrechtler James Meredith ist 89 Jahre alt. R&B-Sänger Eddie Floyd wird 85. Schauspielerin Barbara Montgomery ist 83 Jahre alt. Schauspielerin Mary Beth Peil (Peel) ist 82 Jahre alt. Carly Simon ist 77 Jahre alt. Der Schauspieler und Komiker Jimmie Walker ist 75 Jahre alt. Schauspieler-Regisseur Michael Lembeck ist 74 Jahre alt. Rocksänger Tim Finn wird 70 Jahre alt. Die Richterin am Obersten Gerichtshof Sonia Sotomayor ist 68 Jahre alt. Rockmusiker David Paich (Toto) ist 68 Jahre alt. Schauspieler Michael Sabatino ist 67. Schauspieler-Autor-Regisseur Ricky Gervais (jer-VAYZ‘) ist 61. Schauspieler John Benjamin Hickey ist 59 Jahre alt. Schauspielerin Erica Gimpel ist 58 Jahre alt. Basketball Hall of Famer Dikembe Mutombo (dih-KEHM‘-bay moo-TAHM‘-boh) ist 56 Jahre alt. Rapper-Produzent Richie Rich wird 55. Schauspielerin Angela Kinsey ist 51 Jahre alt. Der Rockmusiker Mike Kroeger (KROO‘-gur) (Nickelback) ist 50 Jahre alt. Der Rockmusiker Mario Calire ist 48 Jahre alt. Schauspielerin Linda Cardellini ist 47 Jahre alt. Schauspieler Busy Philipps ist 43 Jahre alt. Der Jazzmusiker Joey Alexander ist 19 Jahre alt.

Ebert Maier

"Typischer Zombieaholic. Allgemeiner Twitter-Fanatiker. Food-Fanatiker. Gamer. Entschuldigungsloser Analyst."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.